Finnlandschweden

Als Finnlandschweden bezeichnet man die Angehörigen der schwedischsprachigen Bevölkerungsminderheit in Finnland. Die von ihnen gesprochene Sprachform wird Finnlandschwedisch genannt. Das Schwedische ist eine von Finnlands zwei Nationalsprachen und offiziell mit dem Finnischen gleichgestellt. Die Finnlandschweden sind eine nationale Minderheit in Finnland und bewohnen hauptsächlich neben den Åland­inseln den Küstenstreifen entlang des Österbottens sowie die Südküste, einschließlich der schwedischen Sprachinseln in einigen finnischsprachigen Städten. Die Minderheit der Finnlandschweden umfasst etwa eine Viertelmillion Menschen oder zwischen 5 und 6 Prozent der finnischen Bevölkerung, ein Anteil, der seit dem Zweiten Weltkrieg stetig abgenommen hat.

Finnlandschweden (schwedisch: finlandssvenskar), im Singular „Finnlandschwede“ (schwedisch: finlandssvensk), ist eine späte Bezeichnung für die schwedischsprachige Bevölkerung Finnlands. Im Reichsschwedischen bezieht sich die Bezeichnung finne, finnar („Finne(n)“) nur auf die finnischsprachigen Bürger Finnlands, während der Ausdruck finländare („Finnländer“) im weiteren Sinne ein Sammelbegriff (Hyperonym) für die Bürger Finnlands ist, egal welcher Sprachgruppe sie angehören (Finnen, Schweden, Samen oder Roma). Im engeren Sinne werden als Finnländer jedoch vor allem die Finnlandschweden des finnischen Festlandes bezeichnet – im Gegensatz zu den Åländern, d. h. den auf den Ålandinseln lebenden Finnlandschweden.

mehr zu "Finnlandschweden" in der Wikipedia: Finnlandschweden

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Bo Carpelan stirbt in Espoo. Bo Gustaf Bertelsson Carpelan war ein finnlandschwedischer Schriftsteller, Literaturkritiker und Übersetzer.
thumbnail
Gestorben: Thorvald Strömberg stirbt in Ekenäs. Lennart Thorvald Strömberg war ein finnlandschwedischerKanute und Olympiasieger.
thumbnail
Gestorben: Tommy Tabermann stirbt in Helsinki. Tommy Tabermann war ein finnlandschwedischerSchriftsteller, Dichter, Musiker und Politiker.
thumbnail
Gestorben: Björn Landström stirbt in Helsinki. Björn Olof August Landström war ein Finnlandschwede, der als Künstler, Schriftsteller, Grafikdesigner, Illustrator und Forscher tätig war und vor allem durch seine Bücher zur Geschichte der Schifffahrt Bekanntheit erlangte.
thumbnail
Gestorben: Oscar Parland stirbt in Helsinki. Oscar Parland war ein finnlandschwedischerSchriftsteller, Übersetzer und Psychiater. Seine Brüder waren die Schriftsteller Henry und Ralf Parland.

"Finnlandschweden" in den Nachrichten