Fjodor Fjodorowitsch Schaljapin

Fjodor Fjodorowitsch Schaljapin, russischФёдор Фёдорович Шаля́пин, (* 23. Septemberjul./ 6. Oktober 1905greg. in Moskau; † 17. September 1992 in Rom) war ein russischer Schauspieler.

mehr zu "Fjodor Fjodorowitsch Schaljapin" in der Wikipedia: Fjodor Fjodorowitsch Schaljapin

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Fjodor Fjodorowitsch Schaljapin stirbt in Rom. Fjodor Fjodorowitsch Schaljapin, russisch?????? ????????? ????????, war ein russischer Schauspieler.
Geboren:
thumbnail
Fjodor Fjodorowitsch Schaljapin wird in Moskau geboren. Fjodor Fjodorowitsch Schaljapin war ein russischer Schauspieler.

thumbnail
Fjodor Fjodorowitsch Schaljapin starb im Alter von 87 Jahren. Fjodor Fjodorowitsch Schaljapin wäre heute 112 Jahre alt. Fjodor Fjodorowitsch Schaljapin war im Sternzeichen Waage geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1992

thumbnail
Film: Max & Jeremie (Max et Jérémie)

1991

thumbnail
Film: Der innere Kreis (The Inner Circle)

1990

thumbnail
Film: Stanley & Iris ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1990. Die Regie führte Martin Ritt, das Drehbuch schrieben Harriet Frank Jr. und Irving Ravetch anhand des Romans Union Street von Pat Barker. Die Hauptrollen spielten Jane Fonda und Robert De Niro.

Stab:
Regie: Martin Ritt
Drehbuch: Harriet Frank Jr. Irving Ravetch
Produktion: Patrick J. Palmer Arlene Sellers Alex Winitsky
Musik: John Williams
Kamera: Donald McAlpine
Schnitt: Sidney Levin

Besetzung: Jane Fonda, Robert De Niro, Swoosie Kurtz, Martha Plimpton, Harley Cross, Jamey Sheridan, Fjodor Fjodorowitsch Schaljapin

1989

thumbnail
Film: The Church (Originaltitel: La chiesa) ist ein italienischer Horrorfilm des Regisseurs Michele Soavi aus dem Jahr 1989. Produziert wurde der Film von Dario Argento, der auch am Drehbuch beteiligt war; seine Tochter Asia wirkt in einer kleinen Nebenrolle mit.

Stab:
Regie: Michele Soavi
Drehbuch: Michele SoaviDario Argento Franco Ferrini
Produktion: Dario Argento Mario Cecchi Gori Vittorio Cecchi Gori
Musik: Keith Emerson Goblin
Kamera: Renato Tafuri
Schnitt: Franco Fraticelli

Besetzung: Tomas Arana, Feodor Chaliapin, Hugh Quarshie, Barbara Cupisti, Antonella Vitale, Giovanni Lombardo Radice, Asia Argento, Cameo-Auftritt

1989

thumbnail
Film: Kinski Paganini (Paganini)

"Fjodor Fjodorowitsch Schaljapin" in den Nachrichten