Die Großen Flüchtlingsströme der letzten Jahrzehnte

2010

thumbnail
Von der Überschwemmungskatastrophe in Pakistan waren 14 Millionen Menschen betroffen, von denen mindestens 6 bis 7 Mio. unmittelbar humanitäre Hilfe benötigten; Tausende wurden zu Umweltflüchtlingen.

2005

thumbnail
Durch Zwangsräumung des Armenviertels nahe der Hauptstadt von Simbabwe wurden 2 Mill. Menschen vertrieben.

2003

thumbnail
Aufgrund des Krieges („Dritter Golfkrieg“) flüchteten 2 Mill. Iraker aus ihrem Land.

2001

thumbnail
Der Afghanische Bürgerkrieg (1989 bis ), der nach Abzug der sowjetischen Truppen aus Afghanistan ausbrach, löste die Flucht von 7 Mill. Afghanen aus, vor allem in die benachbarten Länder Pakistan und Iran.

1994

thumbnail
Bürgerkrieg und Völkermord in Ruanda lösten die Flucht von 2 Mill. Ruander in die Nachbarländer aus.

"Flüchtlingsstrom" in den Nachrichten