Florenz

Florenz (italienischFirenze[fiˈrεnʦe]) ist eine italienische Großstadt mit 382.258 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016). In der Metropolregion leben 1,5 Millionen Menschen. Florenz ist Hauptstadt sowie größte Stadt der Toskana und der Metropolitanstadt Florenz. In Italien ist Florenz die nach Einwohnern achtgrößte Stadt.

Florenz ist für seine Geschichte berühmt. Als Zentrum des spätmittelalterlichen europäischen Handels- und Finanzwesens war es eine der reichsten Städte des 15. und 16. Jahrhunderts. Florenz gilt als die Wiege der Renaissance. Aufgrund seiner kulturellen Bedeutung – insbesondere für die bildende Kunst – wird es schon seit dem 19. Jahrhundert auch als das „italienische Athen“ bezeichnet.

mehr zu "Florenz" in der Wikipedia: Florenz

Ereignisse > Religion

thumbnail
Nach der Fertigstellung der Kuppel durch Filippo Brunelleschi weiht Eugen IV. den Dom Santa Maria del Fiore in Florenz. Der Bau des Doms hat 140 Jahre gedauert. (25. März)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Lorenzo de Medici, in Villa Carregi, Florenz, italienischer Politiker und Stadtherr von Florenz (+ 1492)

1444

Gestorben:
thumbnail
09. März: Leonardo Bruni, Staatskanzler von Florenz (* 1369)

Chronik

1833

thumbnail
Michael Kleophas Oginski erlag seiner Erkrankung. Begräbnis in der Kirche Santa Croce in Florenz, Italien

1833

thumbnail
Michael Kleophas Oginski erlitt seiner Erkrankung. Begräbnis in der Kirche Santa Croce in Florenz, Italien

1823

thumbnail
Florenz Musik und Komposition. (Michael Kleophas Oginski)

Ereignisse

405 n. Chr.

thumbnail
Die Goten unter Radagaisus fallen in Italien ein und belagern Florenz.

Antike

1250

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Florenz hat eine demokratische Verfassung (bis 1260).

Italien

thumbnail
Manfred von Sizilien gelingt durch Unterstützung der Ghibellinen und der Stadt Siena bei Montaperti ein Sieg gegen die guelfischen Truppen aus Florenz. Die Ghibellinen beseitigen daraufhin die demokratische Verfassung von Florenz (seit 1250).

Religion

1287

thumbnail
Petrus Johannis Olivi wird von dem elften Generalminister der Franziskaner, Matthäus von Acquasparta, als Lektor an das Ordensstudium San Croce in Florenz berufen.

1255

thumbnail
Papst Alexander IV. und der englische König Heinrich III. nehmen zur Durchführung ihrer geplanten kriegerischen Aktionen gegen Manfred von Sizilien große Anleihen bei Sienser und FlorentinerKaufleuten auf.

1233

thumbnail
Gründung des Servitenordens durch sieben Kaufleute aus Florenz

Sehenswürdigkeiten > Weitere Sehenswürdigkeiten

1321

thumbnail
Universität

Sehenswürdigkeiten > Kirche

1337

thumbnail
Romanisch-gotisch: Badia Fiorentina (13./14. Jahrhundert), Orsanmichele

Wissenschaft & Technik

1300

thumbnail
(um) Brillenherstellung in Italien (s. Venedig): Der Dominikaner Giordano da Rivalto erwähnt in diesem Jahr in einer Predigt in Florenz: „Es ist noch nicht zwanzig Jahre her (1280), dass die Kunst der Verfertigung von Brillen, die besseres Sehen vermitteln, eine der nützlichsten Künste der Welt, erfunden wurde. Ich habe selbst denjenigen gesehen, der sie erfunden und zuerst fertigte, und mich mit ihm unterhalten.“

1280

thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: um 1300: Brillenherstellung in Italien (s. Venedig): Der Dominikaner Giordano da Rivalto erwähnt in diesem Jahr in einer Predigt in Florenz: „Es ist noch nicht zwanzig Jahre her , dass die Kunst der Verfertigung von Brillen, die besseres Sehen vermitteln, eine der nützlichsten Künste der Welt, erfunden wurde. Ich habe selbst denjenigen gesehen, der sie erfunden und zuerst fertigte, und mich mit ihm unterhalten.“

1270

thumbnail
Brunetto Latini stiftet die Akademie der Künste in Florenz.

Friedensgarnisonen

1849

thumbnail
Florenz (k.u.k. „Steirisches“ Feldjägerbataillon Nr. 9)

Risorgimento in Italien

thumbnail
Die Bewohner des Kirchenstaates haben der Vereinigung mit dem Königreich Italien zugestimmt; Unabhängigkeit Italiens; Rom wird an Stelle von Florenz Hauptstadt.

Waffenerwerb

1928

thumbnail
Nordafrika (Marrakesch, Fès, Algier, Tunis, Kairo), Türkei (Konstantinopel), Griechenland (Athen), Italien (Neapel, Rom, Florenz, Venedig) als auch Zwischenstopps auf der Heimreise in Paris und London (George Cameron Stone)

Partnerstädte

1962

thumbnail
ItalienFlorenz, Italien, seit (Bethlehem)

Wirtschaft

1923

thumbnail
Gründung des Unternehmens Gucci vom Sattlermeister Guccio Gucci als kleine Werkstatt in Florenz

1345

thumbnail
Zwei in Florenz ansässige Bankhäuser (Bardi und Peruzzi) gehen bankrott. Sie haben englische Kriegsanleihen für den Hundertjährigen Krieg gegen Frankreich finanziert und vielleicht spekuliert, dass sie sich danach an den flamischen Baumwollfeldern bedienen könnten.

1339

thumbnail
um 1339: Die Woll- und Seidenindustrie der Stadt Florenz hat sich von der kleinhandwerklichen Betriebsform zur Verlagsindustrie und Manufaktur entwickelt: 30.000 Personen (1/3 der Bevölkerung) fertigen jährlich über 25.000 Stück Tuch im Wert von etwa 8 Millionen Euro (Stein, Kulturfahrplan).

1280

thumbnail
Florenz ist führend im westeuropäischen Wirtschaftsleben durch Tuchindustrie und Bankwesen. Die obersten Zünfte entreißen dem Adel die Macht. Die Stadt erhält eine Verfassung.

1252

thumbnail
Florenz prägt den ersten Goldgulden, den Fiorino d'Oro.

Städtepartnerschaften

1978

thumbnail
Italien Florenz, seit (Gifu)

Politik & Weltgeschehen

1986

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Italien? Florenz, Italien (Sydney)

1978

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Italien? Florenz, Italien, seit (Dresden)

1952

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Italien? Florenz, Italien, seit (Kassel)

1569

thumbnail
Florenz wird durch päpstliches Dekret Hauptstadt des Großherzogtums Toskana.
Italienische Kriege / Liga von Cambrai:
thumbnail
Die belagerte Stadt Pisa muss wegen der Hungersnot in ihren Mauern gegenüber florentinischen Truppen kapitulieren.

Tagesgeschehen

thumbnail
Florenz/Italien: Im Fall des Monsters von Florenz, einer Serie von Doppelmorden, wird Pietro Pacciani als Hauptverdächtiger verhaftet. In der Folge wird er für schuldig befunden, jedoch nach einem Berufungsverfahren freigesprochen. Zu einer Neuauflage der Verhandlung kommt es jedoch nicht, da Pacciani unter ungeklärten Umständen am 22. Februar 1998 verstirbt.

Musik

2001

Diskografie:
thumbnail
Gesamtaufnahme mit Neil Shicoff (Aroldo), Carol Vaness (Mina), Anthony Michaels-Moore (Egberto), Roberto Scandiuzzi (Briano), Julian Gavin (Godvino), Chor und Orchester des Maggio MusicaleFlorenz unter Fabio Luisi, Philips

Sport

2001

Weltmeisterschaft:
thumbnail
Italien / Florenz (Rollkunstlauf)

1999

Trainerkarriere > Bronzemedaillen:
thumbnail
Europameisterschaft in Florenz (Ratko Rudić)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2004

Diskografie > Videos (VHS/DVD):
thumbnail
Performance (DVD) (Pet Shop Boys)

2003

Werkübersicht > Showrooms etc.:
thumbnail
UNA Vittoria Hotel in Florenz (Fabio Novembre)

1973

Werke:
thumbnail
El derecho y el revés (Gabriel Celaya)

1960

1930

Textausgabe:
thumbnail
Bertolt Brecht: Das Badener Lehrstück vom Einverständnis. in: Versuche Heft 2, Berlin (Gustav Kiepenheuer)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2005

Film:
thumbnail
A Luz na Ria Formosa (Dok., Video / Filmfestivals DocLisboa, Cinéma du Réel/Paris, Torino Film Festival/Turin, Viennale/Wien, Festival dei Popoli/Florenz). (João Botelho)

2005

Film:
thumbnail
A Luz na Ria Formosa (Dok., Video / Filmfestivals DocLisboa, Cinéma du Réel/Paris, Torino Film Festival/Turin, Viennale/Wien, Festival dei Popoli/Florenz. (João Botelho)

1987

Film:
thumbnail
El nombre de Dios, Grand Prix auf dem Festivale dei Popoli in Florenz (Patricio Guzmán)

Europa

2005

thumbnail
CowParade Städte > Europa: Florenz, Italien (CowParade)
thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: Nach 15-monatiger Belagerung durch florentinisch-kaiserliche Truppen gibt die Stadt Siena wegen Nahrungsmittelknappheit auf. Cosimo I. de’ Medici aus Florenz hat damit faktisch der konkurrierenden Republik Siena das Ende bereitet. Stadt und Territorium werden letztlich in sein Großherzogtum Toskana eingegliedert.
thumbnail
Nach sechsmonatiger Belagerung wird Pisa an Florenz übergeben.

542 n. Chr.

thumbnail
Totila lässt sich in Pavia zum neuen König der Ostgoten erklären. Er beginnt daraufhin den Zweiten Gotenkrieg und belagert Florenz, ohne es einnehmen zu können.

Konferenzorte

2010

thumbnail
Florenz (ACM Multimedia)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

thumbnail
Ehrung: erhielt die inhaftierte Rechtsanwältin vom florentinischen Stadtrat den Menschenrechtspreis der Stadt Florenz für ihren Widerstand gegen gesetzliche Diskriminierung von Frauen, ihre Verteidigung zum Tode verurteilter jugendlicher Straftäter und ihr Kampf für die Gleichstellung der Geschlechter in Iran. (Nasrin Sotudeh)

2005

thumbnail
Stipendium/Ehrung: Villa Romana-Preis, Florenz (Robert Klümpen)

2004

thumbnail
Preisträger des Skytteanska priset: – Jean Blondel, Frankreich/Großbritannien/Italien, Europäisches Hochschulinstitut, Florenz (Skytteanische Professur)

2003

thumbnail
Internationaler Erfolg: 4. Platz Europacup in Florenz (Juliane Sprenger)

2003

thumbnail
Anerkennungen: Gaststipendium in der Villa Romana, Florenz (Dorothea Schüle)

Straßenläufe mit IAAF-Label > In den Vorjahren mit Labels ausgezeichnete Läufe

2011

thumbnail
Florenz-Marathon, Florenz (ITA): Bronze 2009 & (Straßenlauf)

Vollversammlungen

2012

thumbnail
Florenz (Italien): „Frei für die Zukunft – evangelische Kirchen in Europa“ (Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa)

Kunst & Kultur

2014

Inszenierung:
thumbnail
Orfeo ed Euridice (Christoph Willibald Gluck) - Florenz, Maggio Musicale (Denis Krief)

2010

Ausstellung:
thumbnail
Bronzino. Pintore e poeta alle corte dei Medici, Palazzo Strozzi, Florenz (Agnolo Bronzino)

2009

Ausstellung > Gruppenausstellung:
thumbnail
Teilnahme Biennale, Florenz (Italien) (Christian Schütz (Grafiker))

2009

Ausstellung:
thumbnail
– Europe 40 under 40, Athen, Griechenland und Florenz, Italien (HHF Architekten)

2009

Ausstellung:
thumbnail
Beyond Media, Florenz (Gramazio & Kohler)

"Florenz" in den Nachrichten