Florian Mennigen

Florian Mennigen (* 10. April 1982 in Ratzeburg) ist ein ehemaliger deutscher Riemenruderer.

Florian Mennigen startete für den Ratzeburger Ruderclub. Bei den Weltmeisterschaften 2007 in München belegte er zusammen mit Stephan Koltzk, Philipp Naruhn, Matthias Flach und Steuermann Martin Sauer den dritten Platz im Vierer mit Steuermann. Bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking trat Mennigen im Deutschland-Achter an, mit dem er in Vor- und Hoffnungslauf und dem B-Finale den letzten Platz belegte. Ein Jahr später siegte er mit dem Achter bei den Ruder-Weltmeisterschaften 2009, im folgenden Jahr wurde er mit diesem Boot Europa- und Weltmeister.

mehr zu "Florian Mennigen" in der Wikipedia: Florian Mennigen

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Florian Mennigen wird in Ratzeburg geboren. Florian Mennigen ist ein ehemaliger deutscher Riemenruderer.

thumbnail
Florian Mennigen ist heute 36 Jahre alt. Florian Mennigen ist im Sternzeichen Widder geboren.

"Florian Mennigen" in den Nachrichten