Flugzeugbau

Flugzeugbau ist ein Teilgebiet des Maschinenbaus, der Verkehrstechnik. Er umfasst den Entwurf, den Bau und die Erprobung von Luftfahrzeugen, zum Teil auch deren Wartung, Instandhaltung und Reparatur. Dabei behandelt das Thema Flugzeugbau auch den Bau von Luftschiffen, Hubschraubern usw.

mehr zu "Flugzeugbau" in der Wikipedia: Flugzeugbau

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Roy Ewans stirbt in Virginia Water, Surrey. Roy Ewans war ein britischerFlugzeugbauingenieur, der unter anderem den Avro Vulcan-Bomber entwarf und einer der wichtigsten Flugzeugentwickler Großbritanniens in der Nachkriegszeit war.
thumbnail
Gestorben: Karl-Heinz Hinz stirbt. Karl-Heinz Hinz (in Segelfliegerkreisen „Mc Hinz“ genannt) war ein bedeutender deutscher Segelflugzeugbaumeister aus Darmstadt und Pionier der Faserverbundbauweise im (Segel-)Flugzeugbau.
thumbnail
Gestorben: Furio Lauri stirbt in Rom. Furio Lauri war ein italienischer Jagdflieger des Zweiten Weltkriegs. Ihm wurden 18 persönliche Luftsiege bestätigt, weitere wurden entsprechend der Vorgehensweise der italienischen Luftwaffe "kollektiviert" (d. h. seiner Einheit zuerkannt). Nach dem Krieg war er als Unternehmer im Flugzeugbau tätig.
thumbnail
Gestorben: Adolf Schaedler stirbt in St. Gallen. Adolf Schaedler war ein Schweizer Flugpionier, Flugzeugkonstrukteur und Ingenieur.
thumbnail
Gestorben: Kurt Tank stirbt in München. Kurt Waldemar Tank war ein deutscher Ingenieur, Flugzeugkonstrukteur und Flieger.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1977

thumbnail
Auflösung: Hawker Siddeley war eine britische Unternehmensgruppe, die vor allem durch den Flugzeugbau bekannt wurde. In den 1960er Jahren war das Unternehmen neben British Aircraft der bedeutendste Flugzeughersteller in Großbritannien. 1977 wurde Hawker Siddeley Teil der neu gegründeten staatlichen British Aerospace (BAe).

1953

thumbnail
Gründung: Israel Aerospace Industries Ltd. (IAI) ist eine israelischeFlugzeugbaufirma.

1937

thumbnail
Gründung: Saab AB ist ein schwedischer Flugzeugbau- und Rüstungs konzern. Das 1937 als Svenska Aeroplan Aktiebolaget (woraus später „Saab“ als Akronym abgeleitet wurde) gegründete Unternehmen unterhielt seit 1947 eine Pkw-Sparte, welche ab 1990 als Saab Automobile AB firmierte und 2000 vollständig aus dem Konzern ausgegliedert wurde. 1968 fusionierte Saab mit dem Lkw-Hersteller Scania und firmierte bis zur Trennung dieser Fusion 1995 als Saab-Scania.

1935

thumbnail
Gründung: Hawker Siddeley war eine britische Unternehmensgruppe, die vor allem durch den Flugzeugbau bekannt wurde. In den 1960er Jahren war das Unternehmen neben British Aircraft der bedeutendste Flugzeughersteller in Großbritannien. 1977 wurde Hawker Siddeley Teil der neu gegründeten staatlichen British Aerospace (BAe).

1917

thumbnail
Gründung: Vought ist eine US-amerikanische Unternehmensgruppe im Flugzeugbau. Das Unternehmen wurde ursprünglich 1917 gegründet und zuletzt 2010 von der Triumph-Gruppe übernommen und trägt derzeit den Namen Triumph Aerostructures-Vought Aircraft Division.

"Flugzeugbau" in den Nachrichten