Flugmotor

Ein Flugmotor (auch Flugzeugmotor) ist ein Verbrennungsmotor (am häufigsten in Form eines Hubkolbenmotors), der speziell für den Einsatz in einem Luftfahrzeug konstruiert wurde. An einen zertifizierten Flugmotor werden besondere technische sowie auch gesetzliche Anforderungen gestellt. Diese Anforderungen stehen – abgesehen von einigen Ausnahmen – dem Einsatz von vergleichsweise preisgünstigeren Großserien-PKW- oder Motorradmotoren entgegen.

Flugmotoren werden – abweichend von Motoren für Straßenfahrzeuge – unter anderem durch die Angabe von Startleistungen und Dauerleistungen charakterisiert.

mehr zu "Flugmotor" in der Wikipedia: Flugmotor

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Boris Sergejewitsch Stetschkin stirbt in Moskau. Boris Sergejewitsch Stetschkin war ein sowjetischer Motor-, insbesondere Flugmotorkonstrukteur und Mitglied der Akademie der Wissenschaften der UdSSR seit 1953.
thumbnail
Gestorben: Hellmuth Hirth stirbt in Karlsbad. Hellmuth Hirth war ein Flugpionier, Flugzeug- und Flugmotorenkonstrukteur.
thumbnail
Gestorben: Brüder Wright stirbt in Millville, Indiana. Die Brüder Wright, auch Gebrüder Wright genannt, Wilbur Wright und Orville Wright (* 19. August 1871 in Dayton; †?30. Januar 1948 ebenda) waren US-amerikanische Pioniere der Luftfahrt, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts erste Flüge mit Gleitflugzeugen und dann gesteuerte Flüge mit einem von einem Motor angetriebenen Flugzeug durchführten.
thumbnail
Geboren: Hellmuth Hirth wird in Heilbronn geboren. Hellmuth Hirth war ein Flugpionier, Flugzeug- und Flugmotorenkonstrukteur.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2007

thumbnail
Gründung: Austro Engine ist ein österreichischerFlugmotorenhersteller. Der Firmensitz ist in der niederösterreichischen Stadt Wiener Neustadt.

1960

thumbnail
Auflösung: Armstrong Siddeley Motors war ein britischer Hersteller von Personenkraftwagen, Flugmotoren und mechanischen Ausrüstungsteilen mit Sitz in Coventry.

1948

thumbnail
Gründung: Fábrica Nacional de Automóviles, Aviones y Motores de Aviación war ein spanischer Hersteller von Flugzeugen, Flugmotoren und Automobilen. Der Markenname lautete Nacional RG.

1945

thumbnail
Auflösung: Gnôme et Rhône (später oft Gnome et Rhône, eigentlich Société des Moteurs Gnome et Rhône) war ein französischer Hersteller von Flugmotoren.

1927

thumbnail
Auflösung: Officine Scirea war ein italienischer Hersteller von Flugmotoren und Automobilen.

"Flugmotor" in den Nachrichten