Fluminense FC

Der Fluminense Football Club, meist nur kurz als Fluminense referenziert, im deutschsprachigen Raum auch als Fluminense Rio de Janeiro bekannt, ist der älteste Fußballverein der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro. Er wurde am 21. Juli 1902 durch den Anglo-Brasilianer Oscar Cox begründet.

Bis dato ist Fluminense einer der bedeutendsten Fußballvereine des Landes und gewann vier nationale Meisterschaften. Der Verein öffnete sich seither zahlreichen weiteren Sportarten und wurde 1949 für seine Verdienste um den Sport vom Internationalen Olympischen Komitee mit der Coupe Olympique, dem Olympischen Pokal, ausgezeichnet.

mehr zu "Fluminense FC" in der Wikipedia: Fluminense FC

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Paulo Amaral stirbt in Rio de Janeiro, Brasilien. Paulo Lima Amaral war ein brasilianischer Fußballspieler und -trainer. Nach einer kurzen Spielerkarriere in den 1940er Jahren mit CR Flamengo und Botafogo FR war er bei den Weltmeisterschaften 1958 und 1962 im Trainerstab Brasiliens. Sein größter persönlicher Erfolg war aber die brasilianische Meisterschaft mit dem Fluminense FC 1970 als Trainer. Trainerstationen in Europa waren unter anderem der Juventus FC und der FC Porto.
thumbnail
Geboren: Carlos Andrade Souza wird in Vitória da Conquista, Brasilien geboren. Carlos Andrade Souza oder kurz Carlinhos ist ein brasilianischer Fußballspieler, der zurzeit bei Fluminense FC unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Júlio César Jacobi wird in Guaramirim, Brasilien geboren. Júlio César Jacobi ist ein brasilianischer Fußballtorhüter. Er steht beim brasilianischen Traditionsclub Fluminense FC unter Vertrag.
thumbnail
Geboren: Dario Conca wird in General Pacheco, Tigre, Prov. Buenos Aires, Argentinien geboren. Darío Leonardo Conca ist ein argentinischer Fußballspieler, der mit CD Universidad Católica in Chile und mit dem Fluminense FC in Brasilien Meisterschaften gewonnen hat. Zudem wurde der offensive Mittelfeldspieler 2010 Fußballer des Jahres in Brasilien. 2011 schloss er sich dem chinesischen Erstligisten Guangzhou Evergrande an. Mit ihm wurde er 2013 Sieger der AFC Champions League.
thumbnail
Geboren: Carlos Henrique dos Santos Souza wird in São Gonçalo, Brasilien geboren. Carlos Henrique dos Santos Souza oder einfach nur Henrique ist ein brasilianischer Fußballspieler, im Dienste von Fluminense FC. Er steht seit der Saison 2005/06 bei dem französischen Erstligisten unter Vertrag, der eine Laufzeit bis 2010 besitzt. Bordeaux bezahlte an seinen ehemaligen Club Flamengo Rio de Janeiro eine Ablöse von 750.000 Euro. Seine bevorzugte Position ist die des Verteidigers.

Statistische Übersicht > Liste der brasilianischen Meister

1970

thumbnail
Fluminense FC (Rio de Janeiro) (Campeonato Brasileiro de Futebol)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1976

Vereine:
thumbnail
Fluminense FC (Dirceu)

1976

Verein:
thumbnail
Fluminense (Dirceu)

Gewinner-Liste

1977

thumbnail
Fluminense Rio de Janeiro (Trofeo Teresa Herrera)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2005

Basketball > Erfolg > Frauen:
thumbnail
Staatsmeisterschaft von Rio de Janeiro: 1953, 1956, 1957, 1958, 1959

1998

Basketball > Erfolg > Frauen:
thumbnail
Brasilianische Meisterschaft

1988

Basketball > Erfolg > Männer:
thumbnail
Staatsmeisterschaft von Rio de Janeiro (16 x): 1920, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1931, 1961, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974

1942

Basketball > Erfolg > Frauen:
thumbnail
Staatsmeisterschaft von Rio de Janeiro (Inoffiziell): 1941

Titel

2012

thumbnail
Meister von Brasilien: 1970, 1984, 2010

2009

thumbnail
Copa Sudamericana: Finalist

2008

thumbnail
Copa Libertadores: Finalist

1960

thumbnail
Torneio Rio-São Paulo: 1957

1948

thumbnail
Torneio Municipal: 1938

"Fluminense FC" in den Nachrichten