Formel Eins (Fernsehserie)

Formel Eins war eine Musikvideosendung, die von 1983 bis 1990 mit insgesamt 307 Folgen zunächst in den Dritten Programmen (HR3, BR3; SW3 usw.) der ARD ausgestrahlt wurde. Die wöchentliche Fernsehsendung war seinerzeit die einzige in den bundesdeutschen Medien, die aktuelle Videoclips präsentierte (das DDR-Fernsehen zeigte ab 1983 in Stop!Rock Videos einheimischer Interpreten). Formel Eins war daher vor allem bei Jugendlichen sehr populär und hatte einen hohen Bekanntheitsgrad.Ein Vorläufer von Formel Eins war die Sendung Pop Stop des Bayerischen Rundfunks. Die Sendung wurde zunächst in den dritten Fernsehprogrammen gesendet, und zwar je nach Landesrundfunkanstalt an einem anderen Wochentag. Anfang 1988 wechselte sie in das Erste Deutsche Fernsehen und wurde dort zu einem Bestandteil des Samstagnachmittagsprogramms.Aufgezeichnet wurde sie in Studiohalle 10 auf dem Bavaria-Film-Gelände in Geiselgasteig. In der ersten Staffel wurde jedem Nummer-1-Hit-Interpreten ein Teil einer BMW Isetta als Preis überreicht. Aufgrund vieler Zuschaueranfragen wurden ab 26. April 1983 (Folge 4) nur noch 12 statt 15 Musikclips gezeigt, diese wurden dafür aber länger ausgespielt. 1990 wurde von wechselnden Schauplätzen in aller Welt moderiert.

mehr zu "Formel Eins (Fernsehserie)" in der Wikipedia: Formel Eins (Fernsehserie)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Kai Böcking wird in Neuss geboren. Kai Böcking ist ein deutscher Moderator. Einem breiten Publikum wurde er durch die Moderation der Musik-Sendung Formel Eins bekannt.

1959

Geboren:
thumbnail
17. März -Peter Illmann, deutscher Fernsehmoderator (Formel Eins) wird in Dortmund geboren.
Geboren:
thumbnail
Ingolf Lück, deutscher Fernsehmoderator (Formel Eins) wird in Bielefeld geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1985

Film > Show und Comedy:
thumbnail
Formel Eins (Moderator, 42 Folgen) (Ingolf Lück)
Rundfunk:
thumbnail
Beim WDF startet die MusikvideosendungFormel Eins.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1986

Ehrung:
thumbnail
Formel Eins Musik Sendung Auszeichnung – Nummer Eins Hit Atlantis Is Calling (Thomas Anders)

1986

Ehrung:
thumbnail
Formel Eins Musik Sendung Auszeichnung – Nummer Eins Hit Brother Louie (Thomas Anders)

1985

Ehrung:
thumbnail
Formel Eins Musik Sendung Auszeichnung – Nummer Eins Hit Cheri Cheri Lady (Thomas Anders)

1985

Ehrung:
thumbnail
Formel Eins Musik Sendung Auszeichnung – Nummer Eins Hit You Can Win If You Want (Thomas Anders)

1985

Ehrung:
thumbnail
Formel-Eins-Auszeichnung – Nr.-1-Hit You're My Heart, You're My Soul (Modern Talking)

Musik

2009

Diskografie > Album:
thumbnail
Moderat (BPitch Control)

"Formel Eins (Fernsehserie)" in den Nachrichten