Fort

Ein Fort [foːr] (französisch für „stark“, von lateinischfortis) ist eine selbständige permanente Befestigungsanlage. Das Wort wurde in der Militärsprache gegen Ende des 16. Jahrhunderts aus dem Französischen entlehnt, wo es dieselbe Bedeutung besitzt. Es ersetzte zu jener Zeit das ältere deutsche Wort Feste oder Veste, das sich von „stark“, „fest“ herleitete und ebenfalls dieselbe Bedeutung besaß. Das Wort „Feste“ wurde allerdings am Ende des 19. Jahrhunderts in der deutschen Befestigungslehre in einer etwas veränderten Bedeutung neu aufgegriffen (vgl. unten).

mehr zu "Fort" in der Wikipedia: Fort

Amerika

thumbnail
Die brasilianische Flotte bombardiert nach einer Rebellion gegen Präsident Floriano Peixoto aus der Bucht Guanabara die eigene Hauptstadt Rio de Janeiro und ihre Forts.

Sport

2009

Maskottchen im Sport > Leichtathletik-Weltmeisterschaften:
thumbnail
Berlin (Deutschland): „Berlino“ (Bär) (Maskottchen)

"Fort" in den Nachrichten