Fort Knox

Das Fort Knox ist ein Stützpunkt der US Army im US-Bundesstaat Kentucky. Es ist vor allem als Lager für die Goldreserve des Schatzamtes der Vereinigten Staaten bekannt, das sogenannte United States Bullion Depository. Im Fort Knox liegt einer der größten Goldanteile der Welt. Noch mehr Gold liegt jedoch nach deren eigenen Angaben in der Federal Reserve Bank of New York, allerdings auch solches von ausländischen Banken und Zentralbanken.

mehr zu "Fort Knox" in der Wikipedia: Fort Knox

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Stewart Glenister wird in Fort Knox, Kentucky, Vereinigte Staaten geboren. Stewart Glenister ist ein US-amerikanischer Schwimmer, der für Amerikanisch-Samoa an Wettbewerben teilnimmt.
thumbnail
Geboren: Mike Doughty wird in Fort Knox, Kentucky als Michael Doughty geboren. Mike Doughty ist ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter. Seine berühmtesten Lieder sind „Looking at the World from the Bottom of a Well“ und „I Hear the Bells“, die in bekannten Fernsehsendungen (u. a. Grey’s Anatomy und Veronica Mars) Verwendung fanden.
thumbnail
Geboren: Randolph James Bresnik wird in Fort Knox, Bundesstaat Kentucky, USA geboren. Randolph James „Randy“ Bresnik ist ein US-amerikanischer Astronaut.
thumbnail
Geboren: Becky Ann Baker wird in Fort Knox, Kentucky geboren. Becky Ann Baker ist eine US-amerikanische Schauspielerin.
thumbnail
Geboren: Steven Utley wird in Fort Knox, Kentucky geboren. Steven Utley war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Amerika

Nordamerika:
thumbnail
Unter dem Namen Fort Duffield beginnt der Bau von Fort Knox, das in zwei Monaten fertiggestellt wird.

"Fort Knox" in den Nachrichten