Fort Lesley J. McNair

Fort Lesley J. McNair ist ein Stützpunkt der United States Army in Washington, D.C. Das Fort ist auf einer Halbinsel gelegen, an welcher der Anacostia River in den Potomac River mündet. Der Stützpunkt wurde 1791 errichtet und wird bis heute vom Militär genutzt. Benannt ist es seit 1948 nach dem 1944 gefallenen Lesley J. McNair.

mehr zu "Fort Lesley J. McNair" in der Wikipedia: Fort Lesley J. McNair

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2001

Ausbildung:
thumbnail
Master-Abschluss in Nationale Sicherheitsstrategien am National War College in Fort Lesley J. McNair, Washington, D.C. (Margaret Woodward)

"Fort Lesley J. McNair" in den Nachrichten