Fox Broadcasting Company

Die Fox Broadcasting Company (FBC), auch als FOX und FOX Network bezeichnet, ist ein US-amerikanisches Fernseh-Network. Das 1986 gegründete Unternehmen gehört der 21st Century Fox von Rupert Murdoch (ehemals News Corporation, nicht zu verwechseln mit der davon losgelösten News Corp). Hauptsitz des Unternehmens ist New York City.

Die erste Sendung am 9. Oktober 1986, dem ersten Sendetag von FBC (die Senderkennung wurde später auf FOX geändert) war eine Late Night Show mit Joan Rivers. Seither hat das Network eine Vielzahl von Sendungen hervorgebracht – neben einigen erfolgreichen Comedyserien (Malcolm mittendrin, Family Guy, Die wilden Siebziger, Arrested Development, New Girl) – auch mehrfach ausgezeichnete Publikumserfolge wie Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI, 24, O.C., California, Dr. House, Prison Break und Die Simpsons.

mehr zu "Fox Broadcasting Company" in der Wikipedia: Fox Broadcasting Company

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Sanford Morton Grossman stirbt in Boca Raton, Florida. Sanford Morton „Sandy“ Grossman war ein US-amerikanischer Fernsehregisseur, der für die Sender CBS und Fox arbeitete. Er wurde bekannt durch die Sportübertragungen, insbesondere von Super Bowl XVIII (1984), Lingerie Bowl (2006) und Celebrity Boxing (2002). Er war Regisseur von 18 NBA Finals und fünf Stanley Cup Finals. Er wurde mit acht Sports Emmy Award ausgezeichnet.
thumbnail
Geboren: Blake Jenner wird in Miami, Florida geboren. Blake Jenner ist ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler. Jenner ist am bekanntesten durch die Rolle des Ryder Lynn in der Fox-Serie Glee. Diese Rolle bekam er aufgrund seines Sieges bei der zweiten Staffel von The Glee Project.
thumbnail
Geboren: Melissa Benoist wird in Littleton, Colorado geboren. Melissa Benoist ist eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin. Bekannt ist sie durch ihre Rolle als Marley Rose in der Fox-Serie Glee. 2014 spielte sie an der Seite von Miles Teller und J. K. Simmons in Damien Chazelles Whiplash. Ab Herbst 2015 spielt sie die Titelrolle der Kara Zor-El/Kara Danvers in der Serienverfilmung des DC Comics "Supergirl".
thumbnail
Geboren: Jussie Smollett wird in Santa Rosa, Kalifornien geboren. Jussie Langston Mikha Smollett ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger. Bekannt wurde er durch die Fernsehserie On Our Own (1993–1994) und durch die Rolle des Jamal Lyon in der Fox- Musical-Fernsehserie Empire (seit 2015).
thumbnail
Geboren: Lee Pace wird in Chickasha, Oklahoma geboren. Lee Pace ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der durch seine Rolle des Aaron Tyler aus der Fox Fernsehserie Wonderfalls Bekanntheit erlangte und von 2007 bis 2008 die Hauptrolle in der Serie Pushing Daisies spielte.

Geschichte > 1980er Jahre

1993

thumbnail
kontinuierlicher Ausbau auf sieben Sendeabende bis

Musik

2004

Verwendung der Musik in der Popkultur:
thumbnail
war Circles in dem Film „Walking Tall – Auf eigene Faust“ zu hören. Auch die FOX-Serie „Undeclared“ benutzte die Single in ihrer ersten Episode. (Soul Coughing)

2004

Diskografie:
thumbnail
Tanssijan valinta (Soul Captain Band)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Ehrung > Sportmagazine/Sportsender/Internetseiten:
thumbnail
Platz 4 bei der Wahl unter die besten 10 Power-Forward der NBA-Geschichte, Fox Sport (Dirk Nowitzki)

Sendungen auf Fox > Eingestellte Serien

2010

thumbnail
Sons of Tucson

Sendungen auf Fox

thumbnail
Alcatraz ist eine US-amerikanische Mysteryserie mit Science-Fiction-Elementen von Elizabeth Sarnoff, Steven Lilien und Bryan Wynbrandt, die 2011/2012 von Warner Bros. Television und Bad Robot Productions für den US-Sender Fox produziert wurde. Sie handelt von einem fünfzig Jahre alten Vorfall auf der Gefängnisinsel Alcatraz, bei dem eine Gruppe von Sträflingen und Wärtern spurlos verschwunden ist und nun in der Gegenwart wieder auftaucht. Sie startete am 16. Januar 2012 mit einer Doppelfolge beim Sender Fox.

Episoden: 13
Genre: Mystery, Science-Fiction, Drama
Produktion: J. J. Abrams, Jack Bender, Bryan Burk, Jennifer Johnson, Robert Hull, Athena Wickham, Robert M. Williams Jr.
Idee: Elizabeth Sarnoff, Steven Lilien, Bryan Wynbrandt
Musik: Michael Giacchino, Andrea Datzman, Chris Tilton
thumbnail
The Finder ist eine US-amerikanische Krimiserie von Hart Hanson und wurde mittels eines Backdoor-Piloten als Ableger der ebenfalls bei Fox ausgestrahlten Serie Bones -Die Knochenjägerin gestartet. Die Handlung basiert lose auf der Buchreihe The Locator von Richard Greener. Schauspieler Michael Clarke Duncan, der in der Serie Leo Knox, einen ehemaligen Anwalt und besten Freund der Hauptfigur Walter Shermann spielte, hatte in der Serie seinen letzten Fernsehauftritt, bevor er am 3. September 2012 an den Folgen eines Herzinfarkts starb. Die Serie wurde nach nur einer Staffel mit 13 Episoden eingestellt. Ihre Erstausstrahlung in den USA hatte sie am 12. Januar 2012. Seit dem 8. Februar 2013 ist die Serie auch beim deutschen Sender kabel eins zu sehen.

Genre: Krimi, Drama
Titellied: John Fogerty
Produktion: Hart Hanson, Daniel Sackheim, Barry Josephson
thumbnail
Terra Nova ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie von Kelly Marcel und Craig Silverstein. Sie wurde von 2010 bis 2011 von 20th Century Fox Television und DreamWorks Television produziert. Als Executive Producer fungieren Steven Spielberg, Brannon Braga und Jon Cassar, während Peter Chernin als Produzent beteiligt ist. Für die Musik ist Brian Tyler verantwortlich. In den USA startete die Serie am 26. September 2011 auf Fox mit der 90-minütigen Pilotfolge, während die Ausstrahlung in Deutschland am 27. Februar 2012 begann.

Genre: Drama, Science-Fiction
Produktion: Neal Ahern Jr., Paul Grellong
Idee: Kelly Marcel, Craig Silverstein
Musik: Brian Tyler
thumbnail
The Chicago Code (Arbeitstitel: Ride-Along) ist eine US-amerikanische Krimiserie von Shawn Ryan, welche von 20th Century Fox Television, einem Tochterunternehmen von 20th Century Fox, für den US-Sender Fox produziert und an Originalschauplätzen in Chicago gedreht wurde. Sie handelt von den Polizisten des Chicago Police Department, oft nur CPD genannt, im Kampf gegen die Verbrechen und gegen politische Korruption in der Stadt. Sie wird aus den Augen dreier Cop-Teams von ihrem Hauptarbeitsplatz aus, dem Dienstwagen, erzählt. In den USA startete die Serie am 7. Februar 2011 auf Fox.

Genre: Krimi, Drama
Titellied: Billy Corgan
Produktion: Shawn Ryan, Tim Minear, Charles McDougall
Idee: Shawn Ryan
Musik: Robert Duncan

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: The Following ist eine US-amerikanische Thrillerserie mit Kevin Bacon, die seit dem 21. Januar 2013 auf dem Fernsehsender Fox ausgestrahlt wird. Die Serie erzählt von dem verurteilten Serienmörder Joe Carroll und dem ehemaligen FBI-Agenten Ryan Hardy. Carroll romantisiert den Tod und tötete vor seiner Verhaftung durch Hardy Studentinnen, die seine Literaturvorlesungen besuchten. Die Inspiration zu seinen Morden lieferten ihm die Werken des berühmten amerikanischen Schriftstellers Edgar Allan Poe. Nachdem Carroll jedoch ein Ausbruch aus dem Gefängnis gelingt und schnell gefasst wird, stoßen die Ermittler auf einen Kult, den er aus dem Gefängnis heraus über das Internet aufgebaut hat und um die Aktivitäten seiner Anhänger, die in seinem Namen Verbrechen begehen.

Genre: Thriller, Drama
Produktion: Kevin Williamson, Marcos Siega
Idee: Kevin Williamson
Musik: John Frizzell
thumbnail
Serienstart - Deutschland: The Finder ist eine US-amerikanische Krimiserie von Hart Hanson und wurde mittels eines Backdoor-Piloten als Ableger der ebenfalls bei Fox ausgestrahlten Serie Bones -Die Knochenjägerin gestartet. Die Handlung basiert lose auf der Buchreihe The Locator von Richard Greener. Schauspieler Michael Clarke Duncan, der in der Serie Leo Knox, einen ehemaligen Anwalt und besten Freund der Hauptfigur Walter Shermann spielte, hatte in der Serie seinen letzten Fernsehauftritt, bevor er am 3. September 2012 an den Folgen eines Herzinfarkts starb. Die Serie wurde nach nur einer Staffel mit 13 Episoden eingestellt. Ihre Erstausstrahlung in den USA hatte sie am 12. Januar 2012. Seit dem 8. Februar 2013 ist die Serie auch beim deutschen Sender kabel eins zu sehen.

Genre: Krimi, Drama
Titellied: John Fogerty
Produktion: Hart Hanson, Daniel Sackheim, Barry Josephson
thumbnail
Rundfunk: Auf Fox geht mit der 100. Episode die Science-Fiction-Serie Fringe -Grenzfälle des FBI zu Ende.
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Terra Nova ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie von Kelly Marcel und Craig Silverstein. Sie wurde von 2010 bis 2011 von 20th Century Fox Television und DreamWorks Television produziert. Als Executive Producer fungieren Steven Spielberg, Brannon Braga und Jon Cassar, während Peter Chernin als Produzent beteiligt ist. Für die Musik ist Brian Tyler verantwortlich. In den USA startete die Serie am 26. September 2011 auf Fox mit der 90-minütigen Pilotfolge, während die Ausstrahlung in Deutschland am 27. Februar 2012 begann.

Genre: Drama, Science-Fiction
Produktion: Neal Ahern Jr., Paul Grellong
Idee: Kelly Marcel, Craig Silverstein
Musik: Brian Tyler
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Touch (deutsch: Berührung) ist eine US-amerikanische Mystery-Fernsehserie, die vom Heroes–Schöpfer Tim Kring entwickelt wurde und von 20th Century Fox Television, einem Tochterunternehmen von 20th Century Fox, für den US-Sender Fox produziert wird. Sie handelt von Martin Bohm, dessen autistischer Sohn Jake offenbar die Zukunft vorhersagen kann. Die Pilotfolge wurde am 25. Januar 2012 als Preview beim US-Sender Fox ausgestrahlt. Die regelmäßige Ausstrahlung begann am 22. März 2012. Die deutschsprachige Erstausstrahlung der Pilotfolge erfolgte am 27. Februar 2012 beim deutschen frei empfangbaren Fernsehsender ProSieben, sowie beim österreichischen Sender ORF eins.

Genre: Mystery, Drama
Produktion: Carol Barbee, Suzan Bymel, Peter Chernin, Tim Kring, Francis Lawrence, Kiefer Sutherland
Idee: Tim Kring
Musik: Wendy Melvoin, Lisa Coleman

"Fox Broadcasting Company" in den Nachrichten