Frachtschiff

Ein Frachtschiff, kurz Frachter, ist ein Handelsschiff, das von der Konstruktion her ausschließlich oder vorzugsweise zum Transport von Frachtgut vorgesehen ist. Umgangssprachlich und verkürzend wird das Transportgut eines Schiffs Fracht genannt. Juristisch ist Fracht das Entgelt, das für die Beförderung des Gutes gezahlt wird.

mehr zu "Frachtschiff" in der Wikipedia: Frachtschiff

Gebaute Schiffe > bis 1990

1876

thumbnail
„Septima“ , Bau-Nr. 1, Frachtdampfer, Auftraggeber Flensburger Dampfschifffahrt-Gesellschaft von 1869 (Flensburger Schiffbau-Gesellschaft)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Román Delgado Chalbaud stirbt in Cumaná. Román Delgado Chalbaud war ein venezolanischer Berufsoffizier und Politiker. Er fiel beim Revolutionversuch unter Verwendung des deutschen FrachtdampfersFalke am frühen Morgen des 11. August 1929 an der Guzmán Blanco-Brücke in Cumaná in einem Gefecht mit Regierungstruppen unter General Emilio Fernández.

1882

thumbnail
Geboren: Román Delgado Chalbaud wird in Mérida geboren. Román Delgado Chalbaud war ein venezolanischer Berufsoffizier und Politiker. Er fiel beim Revolutionversuch unter Verwendung des deutschen FrachtdampfersFalke am frühen Morgen des 11. August 1929 an der Guzmán Blanco-Brücke in Cumaná in einem Gefecht mit Regierungstruppen unter General Emilio Fernández.

Dienstgrade und Funktionsbezeichnungen > Deckspersonal

1959

thumbnail
Matrose an Bord eines Frachtschiffs (Seemann)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2001

thumbnail
Gründung: SkySails ist ein eingetragener Markenname des gleichnamigen Hamburger Unternehmens SkySails GmbH & Co. KG für einen vollautomatischen Zugdrachenantrieb, der mit Hilfe von WindenergieFrachtschiffe, große Yachten und Fischtrawler zusätzlich zum Motorantrieb ziehen soll. Mit diesem System ausgestattete Schiffe sollen profitabler und umweltfreundlicher betrieben werden können.

1879

thumbnail
Gründung: Die Horn-Linie war eine deutsche Reederei mit Sitz in Hamburg. Sie war bis zur vollständigen Auflösung 2009 vor allem in der Frachtschiff- und Kühlschifffahrt tätig und bot auch Frachtschiffreisen für Passagiere an.

Tagesgeschehen

thumbnail
Nairobi/Kenia und Mogadischu/Somalia: Vor der kenianischen Küste wird der Flüssiggastanker „York“ und vor der somalischen Küste das deutsche Frachtschiff„Beluga Fortune“ von Piraten gekapert.
thumbnail
Istanbul/Türkei: Nach einem schweren Sturm mit heftigen Regenfällen wird im Nordwesten des Landes eine fünfköpfige Familie vermisst. Im Schwarzen Meer zerbricht vor dem türkischen Küstenort Kilyos ein vor Anker liegendes Frachtschiff, die Besatzung wird gerettet. Am Mittwoch reißt eine Flutwelle in Istanbul mindestens 31 Menschen in den Tod.
thumbnail
Straße von Malakka/Südostasien: Anderthalb Tage nach dem Unglück eines Öltankers vor der Küste Malaysias können Rettungskräfte das Feuer an Bord löschen, neun Seeleute bleiben weiterhin vermisst. Der mit knapp 60.000 Tonnen Erdöl beladene Tanker war am 18. August mit dem Frachtschiff „MV Ostende Max“ zusammengestoßen.

"Frachtschiff" in den Nachrichten