Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Françoise Bonnot wird in Bois-Colombes, Frankreich geboren. Françoise Bonnot ist eine französische Filmeditorin.

thumbnail
Françoise Bonnot ist heute 78 Jahre alt. Françoise Bonnot ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1999

Auszeichnungen:
thumbnail
Bester Schnitt – Place Vendôme (nominiert)

1984

Auszeichnungen:
thumbnail
Bester Schnitt – Hanna K. (nominiert)

1983

Auszeichnungen:
thumbnail
Bester Schnitt – Vermißt

1978

Auszeichnungen:
thumbnail
Bester Schnitt – Le Passé simple (nominiert)

1970

Auszeichnungen:
thumbnail
Bester Schnitt – Z (nominiert)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

thumbnail
Film: The Tempest -Der Sturm ist ein US-amerikanisches komödiantisches Drama aus dem Jahr 2010, das auf dem gleichnamigen Theaterstück von William Shakespeare basiert. Helen Mirren spielt die Hauptrolle der Prospera, David Strathairn spielt King Alonzo, Djimon Hounsou stellt Caliban dar und Russell Brand ist in der Rolle des Trinculo zu sehen. Die Regie des Films übernahm Julie Taymor. Die Premiere fand auf den Internationalen Filmfestspielen von Venedig im September 2010 statt.

Stab:
Regie: Julie Taymor
Drehbuch: Julie Taymor
Produktion: Julie Taymor, Robert Chartoff, Lynn Hendee, Jason K. Lau, Julia Taylor-Stanley
Musik: Elliot Goldenthal
Kamera: Stuart Dryburgh
Schnitt: Françoise Bonnot

2007

thumbnail
Filmografie: Across the Universe ist ein US-amerikanisches Filmmusical aus dem Jahr 2007. Regie führte Julie Taymor, das Drehbuch schrieben Dick Clement und Ian La Frenais.

Stab:
Regie: Julie Taymor
Drehbuch: Dick Clement, Ian La Frenais
Produktion: Matthew Gross, Jennifer Todd, Suzanne Todd
Musik: Elliot Goldenthal, The Beatles
Kamera: Bruno Delbonnel
Schnitt: Françoise Bonnot

Besetzung: Evan Rachel Wood, Jim Sturgess, Joe Anderson, Dana Fuchs, Martin Luther McCoy, T.V. Carpio, Spencer Liff, Bono, Linda Emond, Eddie Izzard, Salma Hayek, Joe Cocker

2004

thumbnail
Film: Spurensuche – Umwege zur Wahrheit (Around the Bend)

2002

thumbnail
Filmografie: Der Spielfilm Frida von 2002 stellt das Leben der berühmten mexikanischen Malerin Frida Kahlo dar.

Stab:
Regie: Julie Taymor
Drehbuch: Hayden Herrera, Clancy Sigal, Diane Lake, Gregory Nava, Anna Thomas
Produktion: Salma Hayek, Lindsay Flickinger, Sarah Green, Nancy Hardin, Jay Polstein, Roberto Sneider, Lizz Speed
Musik: Elliot Goldenthal
Kamera: Rodrigo Prieto
Schnitt: Françoise Bonnot

Besetzung: Salma Hayek, Alfred Molina, Roger Rees, Patricia Reyes Spindola, Mía Maestro, Diego Luna, Antonio Banderas, Ashley Judd, Edward Norton, Geoffrey Rush, Valeria Golino

2000

thumbnail
Film: Eine Liebe in Brooklyn ist ein US-amerikanisches Liebes-Drama aus dem Jahr 2000. Es ist die Literaturverfilmung des Romanes Disappearing Acts von Terry McMillan. Der Film wurde in New York City mit einem Budget von etwa 7, 5 Millionen Dollar gedreht.

Stab:
Regie: Gina Prince-Bythewood
Drehbuch: Lisa Jones
Produktion: Lydia Dean Pilcher
Musik: Allen Cato Me'Shell NdegéOcello
Kamera: Tami Reiker
Schnitt: Françoise Bonnot

Besetzung: Sanaa Lathan, Wesley Snipes, Regina Hall, Lisa Arrindell Anderson, Clark Johnson, John Amos, CCH Pounder, Aunjanue Ellis, John Beasley, Fernando Phifer Cameron, Dequan Henderson, Laz Alonso, Cleveland Sampson

"Françoise Bonnot" in den Nachrichten