Francesca Caccini

Francesca Caccini (* 18. September 1587 in Florenz; † 1640 ebenda) war eine italienische Opernsängerin (Sopran), Komponistin und Instrumentalistin. Sie gehört zu den Pionieren der Gattung Oper. Ihre (Ballett)oper La liberazione di Ruggiero dall’isola d’Alcina (1625) gilt als früheste erhaltene Oper einer Komponistin.

mehr zu "Francesca Caccini" in der Wikipedia: Francesca Caccini

Musik

thumbnail
Uraufführung der Oper La liberazione di Ruggiero dall'isola d'Alcina (Die Befreiung Ruggieros von der Insel Alcinas) von Francesca Caccini in der Villa Medici Poggio Imperiale in Florenz

Geboren & Gestorben

1640

thumbnail
Gestorben: Francesca Caccini stirbt in Florenz. Francesca Caccini war eine italienische Opernsängerin (Sopran), Komponistin und Instrumentalistin. Sie gehört zu den Pionieren der Gattung Oper. Ihre (Ballett)oper La liberazione di Ruggiero dall’isola d’Alcina (1625) gilt als früheste erhaltene Oper einer Komponistin.
thumbnail
Geboren: Francesca Caccini wird in Florenz geboren. Francesca Caccini war eine italienische Opernsängerin (Sopran), Komponistin und Instrumentalistin. Sie gehört zu den Pionieren der Gattung Oper. Ihre (Ballett)oper La liberazione di Ruggiero dall’isola d’Alcina (1625) gilt als früheste erhaltene Oper einer Komponistin.

thumbnail
Francesca Caccini war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1618

Weitere Werke:
thumbnail
1 Buch geistlicher und weltlicher 1-2stg. Kantaten mit Continuo.

Kunst & Kultur

Kultur:
thumbnail
Uraufführung der Komödie La fiera von Francesca Caccini in Florenz

Das kompositorische Schaffen

1625

thumbnail
La liberazione di Ruggiero dall'isola d'Alcina ;

1622

thumbnail
Il martirio di S. Agata ;

1619

thumbnail
La fiera ;

1615

thumbnail
Il ballo delle Zigane ;

1614

thumbnail
Il passatempo ;

"Francesca Caccini" in den Nachrichten