Francesca Schiavone

Francesca Schiavone [fɾanˈt͡ʃɛska skjaˈvɔne] (* 23. Juni 1980 in Mailand) ist eine italienische Tennisspielerin. Ihren größten Erfolg feierte sie mit dem Titelgewinn bei den French Open im Jahr 2010.

mehr zu "Francesca Schiavone" in der Wikipedia: Francesca Schiavone

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Francesca Schiavone wird in Mailand geboren. Francesca Schiavone ist eine italienische Tennisspielerin. Ihren größten Erfolg feierte sie mit dem Titelgewinn bei den French Open im Jahr 2010.

thumbnail
Francesca Schiavone ist heute 37 Jahre alt. Francesca Schiavone ist im Sternzeichen Krebs geboren.

Sport

thumbnail
–6. Juni: 110. French Open-Tennisturnier in Paris. Rafael Nadal und Francesca Schiavone gewannen die Einzel.

Tagesgeschehen

thumbnail
Paris/Frankreich: Ende der French Open im Tennis. Bei den Damen besiegt Li Na im Finale Francesca Schiavone mit 6:4 und 7:6; bei den Herren gewinnt Rafael Nadal gegen Roger Federer mit 7:5, 7:6, 5:7 und 6:1.
thumbnail
Paris/Frankreich: Im Dameneinzel-Finale der French Open besiegt Francesca SchiavoneSamantha Stosur mit 6:4 und 7:6 und ist damit die erste italienische Tennisspielerin, die einen Einzeltitel bei einem Grand-Slam-Turnier gewinnt.

"Francesca Schiavone" in den Nachrichten