Franchising

Franchising oder Konzessionsverkauf stammt aus der Distributionspolitik und bezeichnet eine Mischung aus indirektem Verkauf und direktem Verkauf. Beim Franchising stellt ein Konzessionsgeber einem Konzessionsnehmer die (regionale) Nutzung eines Geschäftskonzeptes gegen Entgelt zur Verfügung. Aus Sicht des konzessionsgebenden Unternehmens stellt das Franchising somit eine Form der Internationalisierung dar, wodurch Franchising dem Bereich des Internationalen Managements zuzuordnen ist. Oftmals sind die Nutzungsrechte an Marken, Warenmustern oder Geschmacksmustern neben der Vermittlung von Know-how ein wichtiger Bestandteil der Leistungen des Konzessionsgebers.

mehr zu "Franchising" in der Wikipedia: Franchising

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Alain Manoukian wird in Armenische SSR geboren. Alain Manoukian ist ein aus Armenien stammender französischer Modeschöpfer. Sein 1973 gegründetes gleichnamiges Modelabel mit Sitz in Tain-l’Hermitage nahe Lyon und weit über 100, teilweise unternehmenseigenen, teilweise im Franchisesystem geführten Outlets in Europa zählt zu den größten französischen Vertreibern von Konfektionsbekleidung. Unter dem Label werden auch Accessoires vertrieben. 2000 erzielte die Manoukian-Gruppe mit rund 1000 Angestellten erstmals einen Umsatz von über 1 Milliarde Französischer Franc, 2001 160,79 Millionen Euro. Nach einem starken Umsatzrückgang in den Folgejahren belief er sich 2004 noch auf 134,3 Millionen Euro, womit Manoukian in der Rangliste aller europäischen Bekleidungslieferanten, aufgestellt von der Fachzeitschrift Textilwirtschaft, Platz 80 belegte. Etwa zwei Drittel des Umsatzes der Gruppe werden im Einzelhandel generiert.

1945

thumbnail
Geboren: Pete Egoscue wird geboren. Pete Egoscue () ist ein US-amerikanischer Buchautor und Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen. An sein Franchising-System, welches vom Hauptsitz in San Diego aus verwaltet wird, sind gegenwärtig 25 Institute in den USA, Mexiko, und Japan angeschlossen. Die Egoscue-Methode ist eine Haltungstherapie, die durch Bewegungsübungen die Funktion des Bewegungsapparats verbessern und wiederherstellen soll. Dies soll eine Verbesserung der Körperhaltung bewirken. Die Übungen stammen aus verschiedenen Bereichen wie z.B. dem Yoga, dem Breitensport oder wurden eigens entwickelt.
thumbnail
Geboren: Jürgen Gosch (Fischhändler) wird in Tönning geboren. Jürgen Gosch ist ein deutscher Gastwirt, Fischhändler und Unternehmer. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Gosch, die auf der Insel Sylt und in zahlreichen weiteren Städten in Deutschland Fischrestaurants teils selbst betreibt, teils im Franchisesystem betreiben lässt.

1940

thumbnail
Geboren: Werner Kieser wird in Zürich geboren. Werner Kieser ist ein Schweizer Unternehmer und Gründer einer Franchise-Kette mit über 150 Fitnessstudios vor allem in der Schweiz und in Deutschland. Seine Ehefrau, Dr. med. Gabriela Kieser (* 1958), ist Mitentwicklerin des nach ihm benannten Kieser Trainings.

Geschichte

1988

thumbnail
von Oliver Gothe, Peter Klandt und Peter Ruchartz als Zivildienstleistende gegründet, entstand mit dem condomi-Ladengeschäft in Köln das erste Spezialgeschäft für Kondome in Deutschland. Durch Franchising expandierte condomi schnell erst innerhalb Deutschlands, dann auch ins Ausland (Spanien, Österreich, Griechenland).

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2003

thumbnail
Gründung: Vodafone Iceland ist ein privates Telekommunikationsunternehmen in Island. Es gehört zur Teymi-Unternehmensgruppe und ist Franchise-Nehmer von Vodafone. Das Unternehmen hat etwa 165.000 Kunden und beschäftigt etwa 410 Mitarbeiter. Vodafone Iceland steht im Wettbewerb zu dem ehemals staatlichen Telekommunikationsunternehmen Síminn. 2006 erreichte das Unternehmen einen Umsatz von 140 Millionen US-Dollar (rund 106 Millionen Euro).

2002

thumbnail
Gründung: Vapiano SE mit Sitz in Bonn ist ein deutsches Unternehmen der Systemgastronomie, das italienische Speisen nach dem Fast-Casual-Prinzip anbietet. Vapiano ist international vertreten, wobei sich 49 der insgesamt 108? Restaurants in Deutschland befinden (Stand April 2012). Es betreibt seine Restaurants teils in Eigenregie, teils in Kooperation mit Franchise-Partnern oder als Joint Ventures.

1997

thumbnail
Gründung: Town & Country Haus ist das Franchisekonzept der Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH, kurz Town & Country, (Englisch für Stadt und Land), kürzer T&C, einem thüringischen Massivhausanbieter und Franchisegeber mit Sitz in Hörselberg-Hainich, Ortsteil Behringen.

1994

thumbnail
Gründung: Die Vom Fass AG ist ein Franchise-Unternehmen mit Sitz in Waldburg im Landkreis Ravensburg.

1992

thumbnail
Gründung: Senukai ist eine litauische Unternehmensgruppe und Baumarktkette. Zu ihr gehören über 10 Baumärkte, einer davon in Riga. Weitere 60 Baumärkte kooperieren nach dem Franchiseprinzip. 51? % der Aktien werden seit 2003 von Rautakesko, einer Tochter der finnischen Kesko, gehalten. Die restlichen Aktien hält der Gründer des Unternehmens Augustinas Rakauskas.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Digimon Data Squad (jap. デジモンセイバーズ Dejimon Seibāzu, „Digimon Savers“) ist die fünfte Anime-Serie des Digimon-Franchises. Sie wurde vom Studio Toei Animation produziert und in Japan sowie mehreren anderen Staaten im Fernsehen ausgestrahlt, darunter auch in Deutschland.

Genre: Shounen, Abenteuer, Science-Fiction, Fantasy, Komödie
Titellied: Kōji Wada
thumbnail
Serienstart: Digimon Data Squad (jap. デジモンセイバーズ Dejimon Seibāzu, „Digimon Savers“) ist die fünfte Anime-Serie des Digimon-Franchises. Sie wurde vom Studio Toei Animation produziert und in Japan sowie mehreren anderen Staaten im Fernsehen ausgestrahlt, darunter auch in Deutschland.

Genre: Shounen, Abenteuer, Science-Fiction, Fantasy, Komödie
Titellied: Kōji Wada
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Medical Detectives -Geheimnisse der Gerichtsmedizin ist der Export-Name der 145 in Deutschland gezeigten Folgen der amerikanischen Krimi-Dokumentation Forensic Files des amerikanischen Senders Court TV, erstausgestrahlt 1996–2005. Ausführender Produzent und Erfinder der Doku-Serie ist Paul Dowling. Die Serie wird in bis zum heutigen Datum produziert, insgesamt existieren über 400 Folgen in der Originalsprache. Der Sprecher, der durch die Sendung von Forensic Files führt, ist Peter Thomas, scherzeshalber auch als „das Franchise“ tituliert, da er bei vielen Academy Award prämierten Dokumentationen, Fernseh-Specials, Konzertveranstaltungen und Werbungen seine Stimme geliehen hat. In Deutschland führt Hubertus Bengsch, besser bekannt als die Synchronstimme von William Petersen alias Dr. Gilbert ‚Gil‘ Grissom von CSI: Den Tätern auf der Spur, durch die Sendung von Medical Detectives.

Genre: Krimi, Dokumentation
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Digimon Adventure (jap. デジモンアドベンチャー Dejimon Adobenchā) ist eine Anime-Fernsehserie aus dem Jahr 1999, die zum Digimon-Franchise gehört. Der Anime wurde vom Studio Tōei Animation produziert und in Japan und mehreren anderen Staaten im Fernsehen ausgestrahlt, darunter auch in Deutschland. Er lässt sich in die Genre Shōnen, Abenteuer, Action und Science Fiction einordnen.

Genre: Shounen, Abenteuer, Action
Titellied: Kōji Wada
Produktion: Toei Animation

1999

thumbnail
Serienstart: Digimon Adventure (jap. デジモンアドベンチャー Dejimon Adobenchā) ist eine Anime-Fernsehserie aus dem Jahr 1999, die zum Digimon-Franchise gehört. Der Anime wurde vom Studio Tōei Animation produziert und in Japan und mehreren anderen Staaten im Fernsehen ausgestrahlt, darunter auch in Deutschland. Er lässt sich in die Genre Shōnen, Abenteuer, Action und Science Fiction einordnen.

Genre: Shounen, Abenteuer, Action
Titellied: Kōji Wada
Produktion: Toei Animation

"Franchising" in den Nachrichten