Francis X. Bushman

Francis Xavier Bushman (* 10. Januar 1883 in Baltimore, Maryland; † 23. August 1966 in Pacific Palisades, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler, der in der Stummfilmära große Popularität erreichte. Er war der erste männliche Filmstar, der dem Publikum unter seinem wirklichen Namen bekannt war.

mehr zu "Francis X. Bushman" in der Wikipedia: Francis X. Bushman

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Francis X. Bushman stirbt in Pacific Palisades, Kalifornien. Francis Xavier Bushman war ein US-amerikanischer Filmschauspieler. Er war der erste bedeutende männliche Filmstar, der dem Publikum unter seinem wirklichen Namen bekannt war.
Geboren:
thumbnail
Francis X. Bushman wird in Baltimore, Maryland geboren. Francis Xavier Bushman war ein US-amerikanischer Filmschauspieler. Er war der erste bedeutende männliche Filmstar, der dem Publikum unter seinem wirklichen Namen bekannt war.

thumbnail
Francis X. Bushman starb im Alter von 83 Jahren. Francis X. Bushman war im Sternzeichen Steinbock geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1961

thumbnail
Film: The Phantom Planet ist ein in schwarzweiß gedrehter Science-Fiction-Film von Regisseur William Marshall. Produziert wurde der Film 1960 in den USA.

Stab:
Regie: William Marshall
Drehbuch: William Telaak
Produktion: Fred Gebhardt
Musik: Hayes Pagel
Kamera: Elwood J. Nicholson
Schnitt: Hugo Grimaldi

Besetzung: Dean Fredericks, Coleen Gray, Anthony Dexter, Francis X. Bushman, Richard Weber

1957

thumbnail
Film: The Story of Mankind ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1957. Als Vorlage diente ein Buch von Hendrik Willem van Loon.

Stab:
Regie: Irwin Allen
Drehbuch: Irwin Allen Charles Bennett
Produktion: Irwin AllenGeorge E. Swink
Musik: Paul Sawtell
Kamera: Nicholas Musuraca
Schnitt: Roland Gross Gene Palmer

Besetzung: Ronald Colman, Hedy Lamarr, Groucho Marx, Harpo Marx, Chico Marx, Virginia Mayo, Agnes Moorehead, Vincent Price, Peter Lorre, Charles Coburn, Cedric Hardwicke, Cesar Romero, John Carradine, Dennis Hopper, Marie Wilson, Helmut Dantine, Edward Everett Horton, Reginald Gardiner, Marie Windsor, Cathy O’Donnell, Franklin Pangborn, Henry Daniell, Francis X. Bushman

1954

thumbnail
Film: Sabrina ist der Titel einer Verfilmung des Theaterstückes Sabrina (Sabrina Fair) von Samuel A. Taylor aus dem Jahr 1954 unter der Regie von Billy Wilder.

Stab:
Regie: Billy Wilder
Drehbuch: Billy Wilder, Samuel A. Taylor, Ernest Lehman
Produktion: Billy Wilder
Musik: Frederick Hollander, Richard Rodgers
Kamera: Charles Lang
Schnitt: Arthur P. Schmidt

Besetzung: Humphrey Bogart, Audrey Hepburn, William Holden, Walter Hampden, John Williams, Martha Hyer, Francis X. Bushman, Ellen Corby, Nella Walker

1951

thumbnail
Film: David und Bathseba ist der Titel eines 1951 produzierten Monumentalfilms, dessen Handlung eine Episode des Alten Testaments (2. Buch Samuel) zum Thema hat. Auch der Roman David von Alfred Duff Cooper, 1. Viscount Norwich diente als Inspiration.

Stab:
Regie: Henry King
Drehbuch: Philip Dunne
Produktion: Darryl F. Zanuck
Musik: Alfred Newman
Kamera: Leon Shamroy
Schnitt: Barbara McLean

Besetzung: Gregory Peck, Susan Hayward, Raymond Massey, Kieron Moore, James Robertson Justice, Jayne Meadows, John Sutton, Dennis Hoey, Francis X. Bushman, Paul Newlan, Walter Talun

1925

thumbnail
Film: Ben Hur ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Fred Niblo aus dem Jahr 1925. Er basiert auf dem gleichnamigen Roman von Lewis Wallace. Nach dreijähriger Produktionszeit hatte der damals teuerste Film am 30. Dezember 1925 im George M. Cohan Theatre in New York Premiere. Der Monumentalfilm entwickelte sich zu einem der größten Kassenschlager des amerikanischen Stummfilms. Bemerkenswert ist die teilweise Verwendung von Farbfilm (Zwei-Farben-Technicolor).

Stab:
Regie: Fred Niblo
Drehbuch: June Mathis Carey Wilson Beth Meredith
Produktion: Louis B. Mayer Samuel Goldwyn Irving Thalberg
Musik: William Axt David Mendoza
Nachvertonung 1989: Carl Davis
Kamera: René Guissart Karl Struss Percy Hilburn Clyde De Vinna
Schnitt: Lloyd Nosler

Besetzung: Ramon Novarro, Francis X. Bushman, May McAvoy, Betty Bronson, Claire McDowell, Kathleen Key, Carmel Myers, Nigel de Brulier, Mitchell Lewis, Leo White, Frank Currier, Charles Belcher, Dale Fuller, Winter Hall

"Francis X. Bushman" in den Nachrichten