Frank Griebe

Frank Griebe (* 28. August 1964 in Hamburg) ist ein deutscher Kameramann und Regisseur.

mehr zu "Frank Griebe" in der Wikipedia: Frank Griebe

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Frank Griebe wird in Hamburg geboren. Frank Griebe ist ein deutscher Kameramann und Regisseur.

thumbnail
Frank Griebe ist heute 53 Jahre alt. Frank Griebe ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Ehrung:
thumbnail
Deutscher Filmpreis für Cloud Atlas

2013

Ehrung:
thumbnail
Deutscher Kamerapreis, Ehrenpreis für das Lebenswerk

2008

Ehrung:
thumbnail
Adolf-Grimme-Preis für Der die Tollkirsche ausgräbt (gemeinsam mit Franka Potente)

2007

Ehrung:
thumbnail
Europäischer Filmpreis für Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders

2007

Ehrung:
thumbnail
Deutscher Filmpreis für Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Cloud Atlas ist eine Literaturverfilmung aus dem Jahr 2012 nach David Mitchells Roman Der Wolkenatlas. Die US-Amerikaner Lana und Andy Wachowski und der Deutsche Tom Tykwer schrieben gemeinsam das Drehbuch und führten Regie. Cloud Atlas gilt zum Zeitpunkt seines Entstehens als einer der teuersten bis dahin produzierten Independentfilme und als der bei weitem teuerste deutsche Film. Er hatte seine Premiere am 8. September 2012 auf dem Toronto International Film Festival und lief am 26. Oktober 2012 in den US-amerikanischen und am 15. November 2012 in den deutschen Kinos an. Filmstarts in zahlreichen weiteren Ländern folgten bis März 2013.

Stab:
Regie: Tom Tykwer Andrew Wachowski Lana Wachowski
Drehbuch: Tom Tykwer
Andrew Wachowski
Lana Wachowski
Produktion: Grant Hill Stefan Arndt
Tom Tykwer
Andrew Wachowski
Lana Wachowski
Musik: Tom Tykwer Johnny Klimek Reinhold Heil
Kamera: Frank GriebeJohn Toll
Schnitt: Alexander Berner

2012

thumbnail
Film: Cloud Atlas, Regie: Tom Tykwer, Wachowski-Geschwister

2010

thumbnail
Film: Drei ist ein Film von Regisseur Tom Tykwer aus dem Jahr 2010. Die weltweite Erstaufführung fand am 10. September 2010 auf der Biennale von Venedig statt, Start in den deutschen Kinos war am 23. Dezember 2010.

Stab:
Regie: Tom Tykwer
Drehbuch: Tom Tykwer
Produktion: Stefan Arndt
Musik: Tom Tykwer Johnny Klimek Reinhold Heil Gabriel Mounsey
Kamera: Frank Griebe
Schnitt: Mathilde Bonnefoy

Besetzung: Sophie Rois, Sebastian Schipper, Devid Striesow, Annedore Kleist, Angela Winkler, Alexander Hörbe, Winnie Böwe, Hans-Uwe Bauer

2009

thumbnail
Film: The International ist ein Politthriller und Banken-Krimi aus dem Jahr 2009 von Regisseur Tom Tykwer. Die weltweite Erstaufführung fand als Eröffnungsfilm der 59. Berlinale am 5. Februar 2009 statt, Start in den deutschen Kinos war am 12. Februar. Der Kinostart in den USA und Kanada fand am 13. Februar 2009 statt.

Stab:
Regie: Tom Tykwer
Drehbuch: Eric Warren Singer
Produktion: Terence Chang Alan Glazer Jeffrey Lurie John Woo Lloyd Phillips
Musik: Tom Tykwer Johnny Klimek Reinhold Heil
Kamera: Frank Griebe
Schnitt: Mathilde Bonnefoy

Besetzung: Clive Owen, Naomi Watts, Ulrich Thomsen, Armin Mueller-Stahl, Jack McGee, Brían F. O'Byrne, Axel Milberg, Victor Slezak, Patrick Baladi, Haluk Bilginer, Luca Barbareschi, Luca Calvani, Gerolamu Fancellu, Ian Burfield, Georges Bigot, Ben Whishaw

2006

thumbnail
Film: Deutschland. Ein Sommermärchen ist ein deutscher Kino-Dokumentarfilm des Regisseurs Sönke Wortmann. Er zeigt die deutsche Nationalmannschaft auf dem Weg zur und bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006.

Stab:
Regie: Sönke Wortmann
Produktion: Tom Spieß, Sönke Wortmann
Musik: Marcel Barsotti
Kamera: Frank Griebe, Sönke Wortmann
Schnitt: Melanie Singer, Christian von Lüpke

Besetzung: Jürgen Klinsmann, Jens Lehmann, Angela Merkel

"Frank Griebe" in den Nachrichten