Frank Sinatra

Francis Albert „Frank“ Sinatra (* 12. Dezember 1915 in Hoboken, New Jersey; † 14. Mai 1998 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Entertainer. Seine Übernamen waren Ol’ Blue Eyes und, wegen seiner charakteristischen Stimme, The Voice. Er begann seine musikalische Karriere in der Swing-Ära als Sänger in den Orchestern von Harry James und Tommy Dorsey. Mit Künstlerkollegen wie Dean Martin und Sammy Davis Jr. gehörte er dem sogenannten Rat Pack an. Seine international erfolgreichen Hits, darunter Strangers in the Night, My Way und New York, New York, bescherten Sinatra Weltruhm; seine Alben wurden mehr als 150 Millionen Mal verkauft.

Er erhielt den Oscar als Bester Nebendarsteller für den Film Verdammt in alle Ewigkeit sowie eine Nominierung als bester Schauspieler für Der Mann mit dem goldenen Arm. Daneben spielte er in weiteren Filmen mit, unter anderem in dem Musical Die oberen Zehntausend mit Grace Kelly. Zu seinen Auszeichnungen gehören neben zahlreichen Grammys mit der Presidential Medal of Freedom und der Goldenen Ehrenmedaille des Kongresses bedeutende humanitäre Ehrungen.

mehr zu "Frank Sinatra" in der Wikipedia: Frank Sinatra

Rundfunk, Film & Fernsehen

1988

Film:
thumbnail
Wer ist hier der Boss? (TV-Serie, Folge Sinatras größter Fan)

1987

Film:
thumbnail
Magnum (S07E18 "Im Namen der Gerechtigkeit") – Regie: Alan J. Levi

1987

Film:
thumbnail
Magnum (TV-Serie, Folge Laura) – Regie: Alan J. Levi

1983

Film:
thumbnail
Auf dem Highway ist wieder die Hölle los (Highway 2) – Regie: Hal Needham

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Frank Sinatra, US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Entertainer (* 1915)
Geboren:
thumbnail
Frank Sinatra, US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Entertainer (+ 1998)

thumbnail
Frank Sinatra starb im Alter von 82 Jahren. Frank Sinatra wäre heute 102 Jahre alt. Frank Sinatra war im Sternzeichen Schütze geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2005

Ehrung > Grammy Award:
thumbnail
(posthum) - Hall Of Fame Award (One for My Baby 1958, Capitol)

2005

Ehrung > Grammy Award:
thumbnail
(posthum) – Hall of Fame Award (One for My Baby 1958, Capitol)

2004

Ehrung > Grammy Award:
thumbnail
(posthum) - Hall Of Fame Award (Come Fly with Me 1957, Capitol)

2004

Ehrung > Grammy Award:
thumbnail
(posthum) – Hall of Fame Award (I’ve Got the World on a String 1953, Capitol)

2004

Ehrung > Grammy Award:
thumbnail
(posthum) – Hall of Fame Award (Come Fly with Me 1957, Capitol)

Musik

Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
thumbnail
Frank Sinatra - Le più belle canzoni di Frank Sinatra

1977

Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Frank Sinatra - Portrait of Sinatra

1973

thumbnail
Ol’ Blue Eyes Is Back von Frank Sinatra
Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
Frank & Nancy Sinatra - Somethin’ Stupid
Nummer 1 Hit > Norwegen > Singles:
thumbnail
Nancy & Frank Sinatra - Somethin' Stupid

"Frank Sinatra" in den Nachrichten