Frankfurt Lions

Die Frankfurt Lions sind ein ehemaliger Eishockeyclub aus Frankfurt am Main, der sich gegenwärtig in einem laufenden Insolvenzverfahren befindet. Gegründet wurde die „Frankfurt Lions Eishockey GmbH“ 1991 als Frankfurter ESC „Die Löwen“. Die Gesellschaft ist Nachfolgeorganisation der seit 1959 bestehenden Eishockeyabteilung von Eintracht Frankfurt und Gründungsmitglied der Deutschen Eishockey Liga, in der die Lions von 1994 bis 2010 ununterbrochen spielten. Der Stammverein für den Spielbetrieb der Damen- und Nachwuchsmannschaften ist der heute noch existierende Young Lions Frankfurt Eishockey e.V.

Der größte Erfolg des Vereins, der seine Heimspiele in der Eissporthalle am Ratsweg austrug, war der Gewinn der deutschen Meisterschaft Saison 2003/04, als sich die Lions im Finale gegen die Eisbären Berlin in vier Spielen durchsetzten. Die Vereinsfarben des Clubs waren rot, weiß und schwarz.

mehr zu "Frankfurt Lions" in der Wikipedia: Frankfurt Lions

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Jan Barta (Eishockeyspieler) wird in Bad Nauheim geboren. Jan Barta ist ein deutscher Eishockeyspieler, der seit 2012 bei den Moskitos Essen in der Eishockey-Oberliga spielt. In der Deutschen Eishockey Liga spielte er für die Frankfurt Lions.
thumbnail
Geboren: Collin Danielsmeier wird in Dortmund, Nordrhein-Westfalen geboren. Collin Danielsmeier ist ein ehemaliger deutscher Eishockeyspieler, der für die Iserlohn Roosters, Kölner Haie und Frankfurt Lions in der Deutschen Eishockey Liga spielte. Er stand in 17 Saisons in Iserlohn unter Vertrag und ist mit 684 Profispielen Rekordspieler des sauerländischen Eishockeys.
thumbnail
Geboren: Mathieu Biron wird in Lac-Saint-Charles, Québec geboren. Mathieu Biron ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der in seiner aktiven Karriere unter anderem für die New York Islanders, Tampa Bay Lightning, Florida Panthers und Washington Capitals aus der National Hockey League sowie die Frankfurt Lions und Hamburg Freezers aus der Deutschen Eishockey Liga spielte.
thumbnail
Geboren: Philipp Schumacher (Eishockeyspieler) wird in Mannheim, Baden-Württemberg geboren. Philipp Schumacher ist ein deutscher Eishockeyspieler, der momentan in der Baden-Württembergliga spielt. Zwischen 1997 und 2002 bestritt er 120 DEL-Spiele für die Adler Mannheim und Frankfurt Lions.
thumbnail
Geboren: Daniel Peters wird in Saint Paul, Minnesota geboren. Daniel „Dan“ Peters ist ein ehemaliger US-amerikanischer Eishockeyspieler, der während seiner Karriere unter anderem für die Frankfurt Lions aus der Deutschen Eishockey Liga aktiv war.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2004

Ehrung:
thumbnail
Deutscher Meister mit den Frankfurt Lions (Jesse Bélanger)

2004

2004

Ehrung:
thumbnail
Deutscher Meister mit den Frankfurt Lions (Dwayne Norris)

2004

Ehrung:
thumbnail
Deutscher Meister mit den Frankfurt Lions (Jonas Stöpfgeshoff)

2004

Ehrung:
thumbnail
Deutscher Meister mit den Frankfurt Lions (Ian Gordon)

Tagesgeschehen

thumbnail
Frankfurt am Main. Die Frankfurt Lions werden zum ersten Mal Deutscher Eishockeymeister.
thumbnail
Eishockey - In der DEL haben die Frankfurt Lions gegen Hamburg Freezers im Halbfinale der Eishockey-Meisterschaft gewonnen und stehen nun erstmals im Finale, in dem sie auf die Eisbären Berlin treffen.

"Frankfurt Lions" in den Nachrichten