Französische Rugby-Union-Nationalmannschaft

Die französische Rugby-Union-Nationalmannschaft (französischÉquipe de France de rugby à XV) ist die Nationalmannschaft Frankreichs im Rugby-Union-Sport. Sie wird auch als Les Bleus oder Les Tricolores bezeichnet. Frankreich nimmt jedes Jahr am Six Nations (früher Five Nations) teil. Die Mannschaft hat dieses Turnier 17 Mal gewonnen, hat den Sieg acht Mal geteilt und schaffte neunmal einen „Grand Slam“ (Siege gegen alle anderen beteiligten Mannschaften). Seit der ersten Austragung im Jahr 1987 hat Frankreich an allen Weltmeisterschaften teilgenommen und wurde dreimal Vizeweltmeister (1987, 1999 und 2011). Die organisatorische Verantwortung trägt die Fédération Française de Rugby.

mehr zu "Französische Rugby-Union-Nationalmannschaft" in der Wikipedia: Französische Rugby-Union-Nationalmannschaft

Geboren & Gestorben

2005

thumbnail
Gestorben: Jacques Fouroux stirbt. Jacques Fouroux war Nationalspieler, Kapitän und Trainer der französischen Rugby-Union-Nationalmannschaft. Er selbst spielte auf der Position des Gedrängehalbs (Nr. 9) und trug den Spitznamen „der kleine Korporal“.
thumbnail
Geboren: Fulgence Ouedraogo wird in Ouagadougou, Burkina Faso geboren. Fulgence Ouedraogo ist ein französischer Rugby-Union-Spieler. Er spielt als Flügelstürmer für Montpellier und die französische Nationalmannschaft.
thumbnail
Geboren: Dimitri Szarzewski wird in Narbonne, Département Aude geboren. Dimitri Szarzewski ist ein französischer Rugby-Union-Spieler. Er spielt als Hakler für Racing Métro 92 und die französische Nationalmannschaft.
thumbnail
Geboren: Frédéric Michalak wird in Toulouse, Haute-Garonne geboren. Frédéric Michalak ist ein französischer Rugby-Union-Spieler, der auf der Position des Gedrängehalbs oder des Verbinders eingesetzt wird. Er ist für die französische Nationalmannschaft und das südafrikanische Team Sharks aktiv. Er ist einer der bekanntesten Spieler seines Sports in Frankreich. Frédéric Michalak ist 1,82 m groß und wiegt 77 kg.
thumbnail
Geboren: Thierry Dusautoir wird in Abidjan, Elfenbeinküste geboren. Thierry Dusautoir ist ein französischer Rugby-Union-Spieler. Er spielt als Flügelstürmer für Stade Toulousain und die französische Nationalmannschaft.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2010

Erfolg > Five Nations / Six Nations:
thumbnail
9 Grand Slams

2009

Erfolg > Five Nations / Six Nations:
thumbnail
17 alleinige Siege

2007

Erfolg > Five Nations / Six Nations:
thumbnail
17 alleinige Siege

2006

Erfolg > Five Nations / Six Nations:
thumbnail
17 alleinige Siege

2004

Erfolg > Five Nations / Six Nations:
thumbnail
9 Grand Slams

Qualifizierte Mannschaften

2011

thumbnail
Frankreich? Frankreich als Zweiter der Weltmeisterschaft (Rugby-Union-Weltmeisterschaft 2015/Qualifikation)

Tagesgeschehen

thumbnail
Auckland/Neuseeland: Mit einem 8:7-Finalsieg gegen Frankreich gewinnt Gastgeber Neuseeland die 7. Rugby-Union-Weltmeisterschaft.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

"Französische Rugby-Union-Nationalmannschaft" in den Nachrichten