Franz Buchrieser

Franz Buchrieser (* 26. Dezember 1937 in Graz) ist ein österreichischer Schauspieler und Autor. Bekannt wurde er durch die Hauptrolle in der österreichischen Fernsehserie Kottan ermittelt.

mehr zu "Franz Buchrieser" in der Wikipedia: Franz Buchrieser

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Franz Buchrieser wird in Graz geboren. Franz Buchrieser ist ein österreichischer Schauspieler. Er wurde durch die Hauptrolle in der österreichischen Kriminal-Fernsehserie Kottan ermittelt bekannt. Er ist Autodidakt und nahm seine erste größere Rolle erst mit 39 Jahren in der Alpensaga unter der Regie von Dieter Berner an. Bis dahin war er als zum Umfeld der Grazer Gruppe zählender Autor hauptsächlich fürs Theater tätig, wobei er sich oft auf seinen Bauernhof in der Steiermark zurückzog, den er auch als Landwirt bewirtschaftete.

thumbnail
Franz Buchrieser ist heute 80 Jahre alt. Franz Buchrieser ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1976

Auszeichnungen, Preise:
thumbnail
Literaturförderungspreis der Stadt Graz

1975

Auszeichnungen, Preise:
thumbnail
Literaturstipendium des Landes Steiermark

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Tom und Hacke ist ein deutsch-österreichischer Abenteuerfilm aus dem Jahr 2011, dessen Drehbuch aus der Feder von Rudolf Herfurtner stammt. Regisseur Norbert Lechner adaptierte hier Die Abenteuer des Tom Sawyer von Mark Twain und übertrug die Erlebnisse der beiden Roman-Helden Tom Sawyer und Huckleberry Finn in die bayrische Nachkriegszeit von 1948. Der Kinderkrimi feierte am 1. Juli 2012 auf dem 30. Filmfest München seine Premiere. Deutscher Kinostart war der 2. August 2012.

Stab:
Regie: Norbert Lechner
Drehbuch: Rudolf Herfurtner
Produktion: Norbert Lechner
Peter Rommel
Markus Schwabenitzky
Musik: Martin Unterberger
Kamera: Namche Okon
Schnitt: Manuela Kempf

Besetzung: Franziska Weisz, Fritz Karl, Götz Burger, Franz Buchrieser, Elisabeth von Koch

2010

thumbnail
Film: Echte Wiener 2 -Die Deppat’n und die Gspritzt’n ist nach dem ersten Teil, Echte Wiener -Die Sackbauer-Saga, die zweite Fortsetzung in Filmlänge der in den Siebzigerjahren vom österreichischen Rundfunk produzierten erfolgreichen Serie Ein echter Wiener geht nicht unter.

Stab:
Regie: Barbara Gräftner
Drehbuch: Barbara Gräftner
Produktion: Robert Winkler
Musik: Heinrich Mader
Kamera: Robert Winkler, Clemens Lechner
Schnitt: Roland Dutzler

Besetzung: Karl Merkatz, Ingrid Burkhard, Klaus Rott, Erika Deutinger, Charles Brauer, Liliana Nelska, Manuel Rubey, Pascal Giefing, Lydia Obute, Michael Akinyemi, Günter Tolar, Oswald Fuchs, Alexander Gabriel, Alexander Waechter, Sigrid Spörk, Doris Hindinger, Franz Buchrieser, Dolores Schmidinger, Heidelinde Pfaffenbichler, Erni Mangold, Rainer Spechtl

2008

thumbnail
Film: Echte Wiener -Die Sackbauer-Saga ist nach einer 1994 erschienenen Kinoversion der Episoden Stille Nacht und Jahreswende der zweite Kinofilm zur erfolgreichen österreichischen Fernsehserie Ein echter Wiener geht nicht unter.

Stab:
Regie: Kurt Ockermüller
Drehbuch: Ernst Hinterberger
Produktion: Bonus Film (Robert Winkler, Barbara Gräftner )
Musik: Hans Zinkl
Kamera: Thomas Benesch
Schnitt: Cordula Werner

Besetzung: Karl Merkatz, Ingrid Burkhard, Erika Deutinger, Klaus Rott, Manuel Rubey, Alexander Waechter, Liliana Nelska, Dolores Schmidinger, Heidi Pfaffenbichler, Götz Kauffmann, Pascal Giefing, Charles Brauer, Alexander Meile, Hilde Dalik, Kurt Weinzierl, Hilde Sochor, Franz Buchrieser, Doris Hindinger

2005

thumbnail
Film: 5-Sterne-Kerle inklusive ist eine deutsche TV-Filmkomödie aus dem Jahr 2005, nach dem gleichnamigen Roman von Gaby Hauptmann.

Stab:
Regie: Vivian Naefe
Drehbuch: Vivian Naefe
Produktion: Regina Ziegler Nanni Erben
Musik: Enjott Schneider
Kamera: Peter Döttling
Schnitt: Christian Nauheimer

Besetzung: Katharina Wackernagel, Gila von Weitershausen, Dieter Landuris, Franz Buchrieser, Maximilian Brückner, Rolf Sarkis, Alexander Strobele, Filip Peeters

"Franz Buchrieser" in den Nachrichten