Franz Dobler

Franz Dobler (* 1959 in Schongau, Bayern) ist ein deutscher Schriftsteller, Journalist und DJ.

Neben Romanen und Sammlungen von Erzählungen veröffentlicht er seit 1988 auch Sachbücher und ist als Herausgeber verschiedener Musik-Kompilationen tätig. In seiner Arbeit befasst er sich mit kulturellen (Schwerpunkt auf Popkultur/Subkultur) und politischen Themen. Im Mittelpunkt steht häufig Kritik an konservativen Kräften im heimatlichen Bayern, aber auch die Zuneigung zu progressiven Figuren und sympathisch-schrägen Gestalten ebendort.

mehr zu "Franz Dobler" in der Wikipedia: Franz Dobler

Geboren & Gestorben

1959

Geboren:
thumbnail
Franz Dobler wird in Schongau, Bayern geboren. Franz Dobler ist ein deutscher Schriftsteller, Journalist und DJ.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

Film:
thumbnail
Rohstoff -Der Schriftsteller Jörg Fauser ist ein deutscher Dokumentarfilm von Christoph Rüter aus dem Jahr 2006 über den Autor Jörg Fauser.

Stab:
Regie: Christoph Rüter
Drehbuch: Christoph Rüter
Kamera: Patrick Popow
Schnitt: Werner Bednarz

Besetzung: Franz Dobler, Wiglaf Droste, Jürgen Ploog, Achim Reichel, Charles Schumann, Benjamin von Stuckrad-Barre, Carl Weissner

"Franz Dobler" in den Nachrichten