Franz Hildesheim

Franz Hildesheim (* 12. Oktober 1551 in Küstrin; † 24. Oktober 1613 in Berlin) war ein deutscher Mediziner, Historiker und Dichter.

mehr zu "Franz Hildesheim" in der Wikipedia: Franz Hildesheim

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1612

Werk:
thumbnail
De cerbi et capitis morbis internis, Frankfurt/O.

1608

Werk:
thumbnail
Inscriptiones sepulcrales quae vulgo sunt Epitaphia electorum et marchionum Brandenburggensium, Berlin

1602

Werk:
thumbnail
Religio (Tragödie), Leipzig

1592

Werk:
thumbnail
Publicae commoditavi vitae duorum potentissimorum principium Joachimi II. Electoris et Johannis marchiouis, item duorum cancellariorum Lamp. Distelmeieri et Hadriani Albini, Frankfurt/O.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Franz Hildesheim stirbt in Berlin. Franz Hildesheim war ein deutscher Mediziner, Historiker und Dichter.
Geboren:
thumbnail
Franz Hildesheim wird in Küstrin geboren. Franz Hildesheim war ein deutscher Mediziner, Historiker und Dichter.

thumbnail
Franz Hildesheim starb im Alter von 62 Jahren. Franz Hildesheim war im Sternzeichen Waage geboren.

"Franz Hildesheim" in den Nachrichten