Franz Josef Denzinger

Franz Josef Ritter von Denzinger (* 24. Februar 1821 in Lüttich; † 14. Februar 1894 in Nürnberg) war ein deutscher Architekt und Kirchenbaumeister. Zu seinen Werken gehören zahlreiche Kirchen, u. a. in Regensburg und Frankfurt am Main.

mehr zu "Franz Josef Denzinger" in der Wikipedia: Franz Josef Denzinger

Bedeutung

1869

thumbnail
Mitglied der "Commission für Erhaltung der Kunstdenkmäler und Alterthümer in Bayern"

1869

thumbnail
Ehrenbürger von Regensburg

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Franz Josef Denzinger stirbt in Nürnberg. Franz Josef Ritter von Denzinger, war ein deutscher Architekt und Kirchenbaumeister. Zu seinen Werken gehören zahlreiche Kirchen, u.a. in Regensburg und Frankfurt am Main.
Geboren:
thumbnail
Franz Josef Denzinger wird in Lüttich geboren. Franz Josef Ritter von Denzinger, war ein deutscher Architekt und Kirchenbaumeister. Zu seinen Werken gehören zahlreiche Kirchen, u.a. in Regensburg und Frankfurt am Main.

thumbnail
Franz Josef Denzinger starb im Alter von 73 Jahren. Franz Josef Denzinger war im Sternzeichen Fische geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1895

Werk:
thumbnail
Chemisches Laboratorium Erlangen

1858

Werk:
thumbnail
Saline und Solbad in Kissingen

"Franz Josef Denzinger" in den Nachrichten