Franz Kutschera (SS-Mitglied)

Franz Kutschera (* 22. Februar 1904 in Oberwaltersdorf, Niederösterreich; † 1. Februar 1944 in Warschau, Polen) war ein österreichischer Politiker (NSDAP), SS-Brigadeführer und Generalmajor der Polizei, de facto Gauleiter von Kärnten als Stellvertreter Hubert Klausners sowie Kriegsverbrecher.

mehr zu "Franz Kutschera (SS-Mitglied)" in der Wikipedia: Franz Kutschera (SS-Mitglied)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Franz Kutschera (SS-Mitglied) stirbt in Warschau, Polen. Franz Kutschera war ein österreichischer Politiker (NSDAP), SS-Brigadeführer und Generalmajor der Polizei, de facto Gauleiter von Kärnten als Stellvertreter Hubert Klausners sowie Kriegsverbrecher.
thumbnail
Geboren: Franz Kutschera (SS-Mitglied) wird in Oberwaltersdorf, Niederösterreich geboren. Franz Kutschera war ein österreichischer Politiker (NSDAP), SS-Brigadeführer und Generalmajor der Polizei, de facto Gauleiter von Kärnten als Stellvertreter Hubert Klausners sowie Kriegsverbrecher.

thumbnail
Franz Kutschera (SS-Mitglied) starb im Alter von 39 Jahren. Franz Kutschera (SS-Mitglied) wäre heute 114 Jahre alt. Franz Kutschera (SS-Mitglied) war im Sternzeichen Fische geboren.

"Franz Kutschera (SS-Mitglied)" in den Nachrichten