Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Franz Mali wird in Oberzeiring, Steiermark geboren. Franz Mali ist ein österreichischer römisch-katholischer Priester und Theologe. Er ist Universitätsprofessor für griechische Patristik, Geschichte der Alten Kirche und Sprachen des christlichen Orients an der Katholisch-Theologischen Fakultät der zweisprachigen Universität Freiburg (französisch Université de Fribourg, lateinisch Universitas Friburgensis) in Freiburg im Üechtland (französisch Fribourg ) in der Schweiz.

thumbnail
Franz Mali ist heute 56 Jahre alt. Franz Mali ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2010

thumbnail
Bibliografie > Beiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften: Pelagius and Augustine: More than a Doctrinal Controversy. In: Augustiniana 60 9-10.

2010

thumbnail
Bibliografie > Beiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften: Die Wallfahrt des Romanus nach Acaunus / St-Maurice. Ein Beitrag zum Reiseweg, Helvetia archaeologica 41 Nr. 161, 5-12.

2010

thumbnail
Bibliografie > Sammelbände: Athanasius: Das Leben des heiligen Antonius. Im Auftrag der Inländischen Mission herausgegeben und mit einer Einführung versehen von Franz Mali. Freiburg / Fribourg

2004

thumbnail
Bibliografie > Beiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften: Julianische Berechnung des Osterdatums und Gregorianischer Kalender? In: Ostkirchliche Studien 53 309–327.

1997

thumbnail
Bibliografie > Habilitation: Eine erste Summa theologiae: Datierung, Werk und Pseudepigraphie des Dionysius (Ps.-Areopagita). Habilitationsschrift. Augsburg

"Franz Mali" in den Nachrichten