Franz Zodl

Franz Zodl (* 14. August 1944 in Gumpoldskirchen; † 18. September 2010 in Wien) war ein österreichischer Koch, Gastronomielehrer, Direktor der Gastgewerblichen Fachschule und Botschafter des Verbandes der Köche Österreichs.



Leben




Nach der Pflichtschule begann Halbwaise Franz Zodl 1958 eine Zuckerbäckerlehre in der Konditorei Rötzer in Mödling. Danach begann er 1961 eine Lehre als Koch im Hotel Sacher, wurde nach zwei Jahren Jungkoch, mit 25 Jahren jüngster Chefsauciere des Sachers, danach jüngster stellvertretender Küchenchef und beendete in dieser Position 1975 seine Laufbahn im Sacher. Ab 1967 war er auch für elf Jahre Kursleiter des Gastronomischen Instituts. Schon in jungen Jahren machte man ihm internationale Angebote, er fühlte sich jedoch nicht reif dazu und wollte seine Mutter nicht alleine lassen. Als man ihm dann im Hotel Sacher den Posten des Chefkochs anbot, raffte er sich auf und wurde Chefkoch im Club Hotel Baden bei Wien, wo er allerdings nur genau ein Jahr blieb. Ihm fehlte das Flair der Stadt Wien. Er nahm daraufhin Angebot an, mit einer halben Lehrverpflichtung (etwa 10 Unterrichtsstunden) an der Hotelfachschule Modul als Vertragslehrer zu unterrichten. Daneben absolvierte er die Lehramtsprüfung zum Fachlehrer an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen und 1978 die Konzessionsprüfung für das Gastgewerbe. Im Jahre 1980 wurde er als Fachlehrer angestellt. Um finanziell über die Runden zu kommen begann er neben seiner Lehrtätigkeit als Abendküchenchef im Restaurant Leupolds Kupferdachl zu arbeiten, wo er 16 Jahre lang (bis etwa 1993) blieb....

mehr zu "Franz Zodl" in der Wikipedia: Franz Zodl

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Franz Zodl, österreichischer Spitzenkoch, Pionier des Kochfernsehens und Schauspieler stirbt während eines Auftritts im Wiener Gloriatheater 67-jährig. Dem österreichischen Fernsehpublikum wurde Zodl unter anderen durch zahlreiche Auftritte in der langjährigen Reihe Seniorenclub bekannt.
Geboren:
thumbnail
Franz Zodl wird in Gumpoldskirchen geboren. Franz Zodl war ein österreichischer Koch, Gastronomielehrer, Direktor der Gastgewerblichen Fachschule und Botschafter des Verbandes der Köche Österreichs.

thumbnail
Franz Zodl starb im Alter von 66 Jahren. Franz Zodl wäre heute 72 Jahre alt. Franz Zodl war im Sternzeichen Löwe geboren.

"Franz Zodl" in den Nachrichten