Franziska Stömmer

Franziska Stömmer (* 16. September 1922 in Eichendorf; † 21. Juni 2004 in München) war eine bayerische Volksschauspielerin und Charakterdarstellerin.



Leben




Nach einem Studium an der Schauspielschule von Otto Falckenberg war Stömmer bereits in den 1940er-Jahren auf Bühnen in Reichenberg und München zu sehen, unterbrach aber ihre Karriere auf Wunsch ihres Mannes Wolfgang Eichberger (1911–1963). Erst Ende der 1950er-Jahre kehrte sie als Schauspielerin zurück und wirkte in einigen Filmen, Fernsehserien (u.a. Königlich Bayerisches Amtsgericht, Meister Eder und sein Pumuckl und Die zweite Heimat – Chronik einer Jugend) und an Rundfunk-Hörspielen mit. Breitere Bekanntheit erlangte sie als Oma Soleder zuerst in der Hörfunkserie Die Grandauers und ihre Zeit an der Seite von Karl Obermayr und Ilse Neubauer und dann bundesweit in der Fernsehserie Löwengrube (1989 bis 1992), wo sie an der Seite von Jörg Hube und Christine Neubauer agierte. Ende der 1990er-Jahre zog die mittellose Schauspielerin in ein Münchner Altenheim, wo sie 2004 verstarb.

mehr zu "Franziska Stömmer" in der Wikipedia: Franziska Stömmer

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Franziska Stömmer stirbt in München. Franziska Stömmer war eine bayerische Volksschauspielerin und Charakterdarstellerin.
Geboren:
thumbnail
Franziska Stömmer wird in Eichendorf geboren. Franziska Stömmer war eine bayerische Volksschauspielerin und Charakterdarstellerin.

thumbnail
Franziska Stömmer starb im Alter von 81 Jahren. Franziska Stömmer wäre heute 94 Jahre alt. Franziska Stömmer war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

thumbnail
Film: Heimat-Fragmente -Die Frauen ist ein durch eine Rahmenhandlung verknüpfter Zusammenschnitt nicht verwendeter Spielszenen aus den drei Teilen der Heimat-Trilogie von Edgar Reitz. Die Uraufführung fand am 2. September 2006 während der Internationalen Filmfestspiele von Venedig statt.

Stab:
Regie: Edgar Reitz
Drehbuch: Edgar Reitz
Produktion: Christian Reitz , Edgar Reitz
Musik: Michael Riessler, Nikos Mamangakis
Kamera: Christian Reitz
Schnitt: Christian Reitz

Besetzung: Nicola Schößler, Michael Lesch, Marita Breuer, Sabine Wagner, Karin Rasenack, Rüdiger Weigang, Eva Maria Schneider, Eva-Maria Bayerwaltes, Michael Kausch, Jörg Richter, Gudrun Landgrebe, Henry Arnold, Salome Kammer, Noemi Steuer, Veronica Ferres, Gisela Müller, Michael Seyfried, Lena Lessing, Carolin Fink, Armin Fuchs, László I. Kish, Frank Röth, Peter Weiss, Franziska Stömmer, Alexander May, Hanna Köhler, Peter Schneider, Julia Prochnow, Maximilian Kreuz, Caspar Arnhold

1992

thumbnail
Film: Die Zweite Heimat -Chronik einer Jugend von 1992 ist der zweite Teil der Heimat-Trilogie des Regisseurs Edgar Reitz. Der Film besteht aus 13 Teilen, deren Länge zwischen 108 und 133 Minuten beträgt.

Stab:
Regie: Edgar Reitz
Drehbuch: Edgar Reitz
Produktion: Inge Richter, Joachim von Mengershausen
Musik: Nikos Mamangakis ; Frédéric Chopin, Franz Lehar, Josef Anton Riedl, Johann Sebastian Bach, Friedrich von Flotow, Armin Fuchs, Olivier Messiaen
Kamera: Christian Reitz, Gernot Roll, Gerard Vandenberg
Schnitt: Helga Beyer u. a.

Besetzung: Henry Arnold, Salome Kammer, Anke Sevenich, Noemi Steuer, Daniel Smith, Gisela Müller, Michael Seyfried, Armin Fuchs, Martin Maria Blau, Hannelore Hoger, Franziska Stömmer, Michael Schönborn, Lena Lessing, Peter Weiß, Frank Röth, László I. Kish, Susanne Lothar, Adolf Rüdiger, Franziska Traub, Michael Stephan, Hanna Köhler, Edith Behleit, Kurt Weinzierl, Veronica Ferres, Irene Kugler, Hannes Demming, Tana Schanzara, Eva Maria Schneider, Eva-Maria Bayerwaltes, Anna Thalbach, Carolin Fink, Alexander May, Thomas Kylau, Marinus Georg Brandt, Johanna Bittenbinder, Alfred Edel, Manfred Andrae
thumbnail
Serienstart: Löwengrube ist eine Familien- und Kriminalserie, die in 32 einstündigen Folgen das Schicksal zweier Münchner Familien über Generationen hinweg vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die 1950er Jahre verfolgt.

Genre: Drama
Idee: Willy Purucker
Musik: Walter Traub, Pasadena Roof Orchestra

Besetzung: Jörg Hube, Christine Neubauer, Franziska Stömmer, Michael Lerchenberg, Gisela Freudenberg, Gerd Fitz, Sandra White, Alexander Duda, Gerd Anthoff, Erich Hallhuber, Werner Rom, Mona Freiberg, Timothy Peach, Thomas Darchinger, Georg Einerdinger, Toni Berger

1988

thumbnail
Film: Lindenstraße – Laura

1988

thumbnail
Film: Lindenstraße – Der erste Schnee

"Franziska Stömmer" in den Nachrichten