Frasquita

Frasquita ist eine Operette in drei Akten von Franz Lehár. Das Libretto verfassten Alfred Maria Willner und Heinz Reichert. Das Werk erlebte seine Uraufführung am 12. Mai 1922 am Theater an der Wien in Wien. Eine Neufassung in französischer Sprache kam am 3. Mai 1933 in Paris (als Opéra comique) auf die Bühne.

mehr zu "Frasquita" in der Wikipedia: Frasquita

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1922

Werk > Libretti:
thumbnail
Frasquita. Operette. Zusammen mit Heinz Reichert. Musik: Franz Lehár. (Alfred Maria Willner)

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Uraufführung der Operette Frasquita von Franz Lehár am Theater an der Wien in Wien

Rundfunk, Film & Fernsehen

1934

Film > Tonfilme:
thumbnail
Frasquita (Heinz Rühmann)

Diskographie

2010

thumbnail
Aristide Girot, Frasquita CD-Produktion Leharfestival Bad Ischl (Rupert Bergmann)

"Frasquita" in den Nachrichten