Frauenfeld

Die Stadt Frauenfeld (im einheimischen Dialekt [(ts) ˈfʀaʊəfɛld̥], älter [(ts) ˈfrɔʊəfɛld̥]) ist eine politische Gemeinde und der Hauptort des Schweizer Kantons Thurgau sowie des Bezirks Frauenfeld. Aufgrund seiner geographischen Lage und der wirtschaftlichen und politischen Verortung gehört Frauenfeld sowohl zur Metropolregion Zürich als auch zur Ostschweiz. Zusammen mit den angrenzenden Gemeinden Felben-Wellhausen und Gachnang bildet sie die Agglomeration Frauenfeld mit rund 32'000 Einwohnern.

Auf «unserer lieben Frauen Feld», also einer der Muttergottes geweihten Flur, einer Hochfläche, die nach Westen steil in die Thurebene, im Süden in einem felsigen Absturz zur Murg abfällt, wurde der Kern der Stadt Frauenfeld ab zirka 1230 auf einem Rechteck von 250 × 110 Meter erbaut.

mehr zu "Frauenfeld" in der Wikipedia: Frauenfeld

Persönlichkeiten > Bekannte Söhne und Töchter

2011

thumbnail
Luca Ruch (* 1989), Mister Schweiz

1981

thumbnail
Rolf Bernhard (* 1949), Leichtathlet (Weitsprung), Halleneuropameister

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Georg Germann stirbt in Bern , heimatberechtigt in Frauenfeld. Georg Germann war ein Schweizer Architekturhistoriker.
thumbnail
Gestorben: Jan Hiermeyer stirbt in Frauenfeld. Jan Hiermeyer war ein Schweizer Sportreporter, Fernsehmoderator und Countrymusiker.
thumbnail
Gestorben: Felix Rosenberg stirbt in Frauenfeld. Felix Rosenberg war ein Schweizer Politiker (CVP), Manager und Kulturförderer.
thumbnail
Gestorben: Oskar Bandle stirbt in Frauenfeld. Oskar Ernst Bandle war ein Schweizer Nordist und Onomastiker, der die skandinavischen Sprachen und Literaturen in ihrer ganzen Breite lehrte und erforschte. Er galt als einer der führenden Vertreter seines Faches im deutschsprachigen Raum.

Persönlichkeiten > Weitere Persönlichkeiten in Verbindung mit Frauenfeld

1852

thumbnail
Johann Konrad Kern (1808–1888), Jurist und Nationalrat. Ehrenbürger von Frauenfeld

Geschichte

1867

thumbnail
Gründung einer chemischen Fabrik in Frauenfeld (Sia Abrasives)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1960

Werk:
thumbnail
Ideogramme. Eugen Gomringer Press, Frauenfeld (Claus Bremer)

Eidgenössische Armbrustschützenfeste

Eidgenössische Jodlerfeste

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2001

Internationale Auszeichnungen:
thumbnail
Narrenkappe von Frauenfeld (CH) (Gardi Hutter)

Kunst & Kultur

2011

Ausstellung:
thumbnail
Hans Baumgartner – Im Auftrag. Staatsarchiv des Kantons Thurgau, Frauenfeld (Hans Baumgartner (Fotograf))

2010

Ausstellungen:
thumbnail
START Gründungszentrum, Frauenfeld (Schweiz) (Volker Glatz)

1999

Ausstellung:
thumbnail
Mental Landscapes, im „Eisenwerk“ Frauenfeld, „Can“, Neuchâtel, „Helmhaus“, Zürich. (Mike Hentz)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2007

thumbnail
Gründung: Die Aebi Schmidt Holding AG (ASH) mit Sitz in Frauenfeld und einer weiteren Geschäftsadresse in Zürich ist eine nach schweizerischem Recht organisierte Aktiengesellschaft.

2002

thumbnail
Gründung: Die BFW Liegenschaften AG mit Sitz in Frauenfeld ist eine Schweizer Immobiliengesellschaft. Sie investiert vorwiegend in Wohn- und Geschäftsliegenschaften in der Deutschschweiz mit Schwerpunkt auf Objekte an Pendlerlagen um Wirtschaftszentren. Die Gesellschaft besitzt insgesamt 73 Immobilien im Wert von 443 Millionen Schweizer Franken und erwirtschaftete 2007 einen Umsatz aus Mieterträgen von knapp 20 Millionen Franken.

1962

thumbnail
Gründung: Die HRS Real Estate AG (bis März 2009 HRS Hauser Rutishauser Suter AG ) mit Sitz in Frauenfeld ist ein inhabergeführtes Schweizer Unternehmen aus der Baubranche. Als Projektentwickler und Totalunternehmer begleitet HRS seine Kunden durch den Lebenszyklus einer Immobilie: von der ersten Idee über die Projektentwicklung, die Finanzierung, die Realisierung bis zur Vermarktung und Bewirtschaftung. Zu den wichtigsten Bauten zählen unter anderem das Verwaltungsgebäude der FIFA in Zürich, die AFG Arena in St. Gallen, das Stade de la Maladière in Neuenburg, die PostFinance-Arena in Bern, der Ausbau der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) am Standort Hönggerberg in Zürich, der 5-Sterne-Suitenbau des Grand Resort Bad Ragaz, das Zuger Kantonsspital in Baar sowie weitere Bauten von nationaler und internationaler Bedeutung.

1952

thumbnail
Gründung: Die Baumer Holding AG mit Sitz in Frauenfeld ist eine international tätige Schweizer Unternehmensgruppe auf dem Gebiet der Sensortechnik. Das Unternehmen verfügt über 36 Niederlassungen in 18 Ländern und beschäftigt rund 2'500 Mitarbeiter. 2006 erwirtschaftete Baumer einen Umsatz von 400 Millionen Schweizer Franken.

1912

thumbnail
Gründung: Die Zuckerfabriken Aarberg und Frauenfeld AG (ZAF) mit Sitz in Frauenfeld ist ein Schweizer Zuckerproduzent. Als einziges Unternehmen in der Schweiz verarbeitet sie Zuckerrüben und versorgt den Schweizer Markt mit Zucker und den anfallenden Futtermitteln. Die ZAF beschäftigt rund 290 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2006/2007 einen Umsatz von 300 Millionen Schweizer Franken.

"Frauenfeld" in den Nachrichten