Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Lotte Specht stirbt in Frankfurt am Main. Charlotte („Lotte“) Specht war eine deutsche Fußballpionierin. Sie gründete im Jahr 1930 mit dem 1. DDFC Frankfurt den ersten deutschen Frauenfußballverein.
thumbnail
Geboren: Cecilia Santiago wird in Nezahualcóyotl geboren. Aurora Cecilia Santiago Cisneros ist eine mexikanischeFußballspielerin auf der Position der Torhüterin. Sie spielt für die Boston Breakers und für die Mexikanische Nationalmannschaft.
thumbnail
Geboren: Melanie Leupolz wird in Wangen im Allgäu geboren. Melanie Leupolz ist eine deutscheFußballspielerin, die beim Bundesligisten SC Freiburg unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Jackie Groenen wird in Poppel, Ravels geboren. Jackie Noelle Groenen ist eine niederländischeFußballspielerin, die seit 2011 für den FCR 2001 Duisburg unter Vertrag steht. Groenen ist zugleich aktive Judoka.
thumbnail
Geboren: Emily van Egmond wird geboren. Emily van Egmond ist eine australischeFußballspielerin. Die Mittelfeldspielerin spielte für die Newcastle United Jets und spielt seit 2009 für Canberra United. 2010 debütierte sie in der australischen Nationalmannschaft und nahm 2011 an der Weltmeisterschaft in Deutschland teil. Sie ist die Tochter des australischen Fußballnationalspielers und Trainers niederländischer Herkunft Gary van Egmond.

Sport

1895

Nationale Meisterschaften:
thumbnail
23. März: Das auf Initiative von Nettie Honeyball durchgeführte erste Frauenfußball-Match zwischen England-Nord und England-Süd endet mit 7:1.

Einzeltitel

2005

thumbnail
Verlacht, verboten und gefeiert. Zur Geschichte des Frauenfußballs in Deutschland / mit Eduard Hoffmann (Jürgen Nendza)

Tagesgeschehen

thumbnail
Berlin/Deutschland: Das internationale Frauen-Fußball-Kultur-Festival wird mit dem diesjährigen Gustav-Heinemann-Bürgerpreis der SPD ausgezeichnet.

"Frauenfußball" in den Nachrichten