Frauentausch (Fernsehsendung)

Frauentausch war eine deutsche Doku-Soap, die auf der Idee zur britischen Sendung Wife Swap basierte. Das Konzept beinhaltet den zeitweiligen Austausch eines Familienangehörigen zwischen zwei Familien.

Die Doku-Soap wurde erstmals am 14. Juli 2003 ausgestrahlt. Die auf dem Privatsender RTL II jeweils einmal wöchentlich im Abendprogramm laufende Sendung, donnerstags um 21:15 Uhr, wird von Constantin Entertainment GmbH produziert. Ältere Sendungen werden werktags morgens wiederholt.

mehr zu "Frauentausch (Fernsehsendung)" in der Wikipedia: Frauentausch (Fernsehsendung)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

Film:
thumbnail
Promi-Frauentausch, RTL II (Peer Kusmagk)

2013

Film > Fernsehen:
thumbnail
Promi-Frauentausch (Tatjana Gsell)

2009

Film > Fernsehsendung:
thumbnail
Frauentausch (Tessa Bergmeier)

2005

Film:
thumbnail
Frauentausch (Dokusoap, Adaption – In-House-Produktion) Produzent (Michael Bütow)

Kunst & Kultur

2013

Fernsehauftritt:
thumbnail
Frauentausch (RTL II) (Botox-Boys)

"Frauentausch (Fernsehsendung)" in den Nachrichten