Freddie Highmore

Alfred „Freddie“ Thomas Highmore (* 14. Februar 1992 in London) ist ein britischer Schauspieler und Synchronsprecher.

mehr zu "Freddie Highmore" in der Wikipedia: Freddie Highmore

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Freddie Highmore wird in London geboren. Alfred „Freddie“ Thomas Highmore ist ein britischer Schauspieler und Synchronsprecher.

thumbnail
Freddie Highmore ist heute 26 Jahre alt. Freddie Highmore ist im Sternzeichen Wassermann geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: Von der Kunst, sich durchzumogeln (Originaltitel: The Art of Getting By) ist eine US-amerikanische romantische Komödie von Gavin Wiesen aus dem Jahr 2011.

Stab:
Regie: Gavin Wiesen
Drehbuch: Gavin Wiesen
Produktion: Darren Goldberg, Gia Walsh, Kara Baker, P. Jennifer Dana
Musik: Alec Puro
Kamera: Ben Kutchins
Schnitt: Mollie Goldstein

Besetzung: Freddie Highmore, Emma Roberts, Alicia Silverstone, Rita Wilson, Blair Underwood, Elizabeth Reaser, Sam Robards, Michael Angarano, Marcus Carl Franklin, Sasha Spielberg, Sophie Curtis

2010

thumbnail
Film: Toast (Fernsehfilm)

2010

thumbnail
Film: Arthur und die Minimoys -Die große Entscheidung (Originaltitel: französisch Arthur et la guerre des deux mondes, englisch Arthur and the Two Worlds War) ist ein Film des Franzosen Luc Besson aus dem Jahre 2010. Diese Fortsetzung zum Film Arthur und die Minimoys und Arthur und die Minimoys 2 -Die Rückkehr des bösen M. ist eine Mischung aus Realfilm und Computeranimation.

Stab:
Regie: Luc Besson
Drehbuch: Luc Besson, Céline Garcia
Produktion: Luc Besson, Fannie Pailloux
Musik: Eric Serra
Kamera: Thierry Arbogast
Schnitt: Julien Rey

Besetzung: Freddie Highmore, Mia Farrow, Penny Balfour, Robert Stanton, Nena

2009

thumbnail
Film: Astro Boy (Stimme)

2009

thumbnail
Film: Arthur und die Minimoys 2 -Die Rückkehr des bösen M (Originaltitel: Arthur et la vengeance de Maltazard) ist ein Film des Franzosen Luc Besson aus dem Jahre 2009. Diese Fortsetzung zum Film Arthur und die Minimoys ist eine Mischung zwischen Spielfilm und Computeranimation. Die deutschen Synchronstimme von Prinzessin Selenia spricht Nena, die Stimme von Arthur spricht Bill Kaulitz.

Stab:
Regie: Luc Besson
Drehbuch: Luc Besson, Céline Garcia
Produktion: Luc Besson
Musik: Eric Serra
Kamera: Thierry Arbogast
Schnitt: Julien Rey

Besetzung: Freddie Highmore, Mia Farrow, Penny Balfour, Robert Stanton, Nena, Bill Kaulitz

"Freddie Highmore" in den Nachrichten