Frederick Fyvie Bruce

Frederick Fyvie Bruce, bekannt als F. F. Bruce (* 12. Oktober 1910 in Elgin, Schottland; † 11. September 1990 in Buxton, Derbyshire, England), war ein schottischer evangelikaler Theologe, der von einigen Autoren als einer der einflussreichsten Neutestamentler in der britischen Theologie des 20. Jahrhunderts bezeichnet wird.

mehr zu "Frederick Fyvie Bruce" in der Wikipedia: Frederick Fyvie Bruce

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Frederick Fyvie Bruce stirbt in Buxton, Derbyshire, England. Frederick Fyvie Bruce, bekannt als F. F. Bruce, war ein schottischer evangelikaler Theologe, der von einigen Autoren als einer der einflussreichsten Neutestamentler in der britischen Theologie des 20. Jahrhunderts bezeichnet wird.
thumbnail
Geboren: Frederick Fyvie Bruce wird in Elgin, Schottland geboren. Frederick Fyvie Bruce, bekannt als F. F. Bruce, war ein schottischer evangelikaler Theologe, der von einigen Autoren als einer der einflussreichsten Neutestamentler in der britischen Theologie des 20. Jahrhunderts bezeichnet wird.

thumbnail
Frederick Fyvie Bruce starb im Alter von 79 Jahren. Frederick Fyvie Bruce wäre heute 107 Jahre alt. Frederick Fyvie Bruce war im Sternzeichen Waage geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1990

thumbnail
Werk > Artikel: “Luke’s Presentation of the Spirit in Acts.” In: Criswell Theological Review 5.1 , S. 15–29.

1984

thumbnail
Werk > Artikel: “Colossian Problems. Part 4: Christ as Conqueror and Reconciler.” In: Bibliotheca Sacra 141 , S. 291–301.

1984

thumbnail
Werk > Artikel: “Colossian Problems. Part 1: Jews and Christians in the Lycus Valley.” In: Bibliotheca Sacra 141 , S. 3–13.

1984

thumbnail
Werk > Artikel: “Colossian Problems. Part 2: The ‘Christ Hymn’ of Colossians 1:15-20.” In: Bibliotheca Sacra 141 , S. 99–112.

1984

thumbnail
Werk > Artikel: “Colossian Problems. Part 3: The Colossian Heresy.” In: Bibliotheca Sacra 141 , S. 195–206.

"Frederick Fyvie Bruce" in den Nachrichten