Frederick Smith, 2. Earl of Birkenhead

Frederick Winston Furneaux Smith, 2. Earl of Birkenhead (* 7. Dezember 1907; † 10. Juni 1975) war ein britischer Historiker.

Smith wurde 1907 als ältester Sohn des britischen Politikers Frederick Edwin Smith, der 1922 aufgrund seiner Verdienste als Attorney General und Kabinettsminister in den Regierungen Lloyd George und Baldwin als 1. Earl of Birkenhead in den Adelsstand erhoben wurde. Seit dieser Zeit führte Smith den HöflichkeitstitelViscount Furneaux. Die Earlswürde seines Vaters gingen nach dessen Tod 1930 auf ihn über.

mehr zu "Frederick Smith, 2. Earl of Birkenhead" in der Wikipedia: Frederick Smith, 2. Earl of Birkenhead

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Frederick Smith, 2. Earl of Birkenhead stirbt. Frederick Winston Furneaux Smith, 2. Earl of Birkenhead war ein britischer Historiker.
Geboren:
thumbnail
Frederick Smith, 2. Earl of Birkenhead wird geboren. Frederick Winston Furneaux Smith, 2. Earl of Birkenhead war ein britischer Historiker.

thumbnail
Frederick Smith, 2. Earl of Birkenhead starb im Alter von 67 Jahren. Frederick Smith, 2. Earl of Birkenhead wäre heute 110 Jahre alt. Frederick Smith, 2. Earl of Birkenhead war im Sternzeichen Schütze geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1978

Werk:
thumbnail
Rudyard Kipling

1969

Werk:
thumbnail
The life of Viscount Monckton of Brenchley

1965

Werk:
thumbnail
Life of Lord Halifax

1961

Werk:
thumbnail
The Official Life of Professor F. A. Lindemann

1960

Werk:
thumbnail
F.E.: The Life of F.E. Smith, First Earl of Birkenhead, London

"Frederick Smith, 2. Earl of Birkenhead" in den Nachrichten