Free Willy – Ruf der Freiheit

Free Willy – Ruf der Freiheit ist ein Tierspielfilm des Regisseurs Simon Wincer, gedreht im Jahr 1993 in den Vereinigten Staaten.

mehr zu "Free Willy – Ruf der Freiheit" in der Wikipedia: Free Willy – Ruf der Freiheit

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Jason James Richter wird in Medford, Oregon geboren. Jason James Richter ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Musiker. Bekannt wurde er vor allem durch die Hauptrolle im Film Free Willy und seinen zwei Fortsetzungen.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1994

thumbnail
Preisträger > Goldene Leinwand: Dennis, die Nervensäge – SommersbySchindlers ListeAladdinDas DschungelbuchDas Geisterhaus – Free Willy – Ruf der Freiheit – Hot Shots! Der zweite Versuch – Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen – Vier Hochzeiten und ein Todesfall – Der König der Löwen – Die nackte Kanone 33? – Flintstones – Die Familie Feuerstein – Forrest GumpDer bewegte Mann (Goldene Leinwand)

1994

thumbnail
Ehrung: erhielt der Film eine Goldene Leinwand.

1994

thumbnail
Preisträger nach Kategorien > Hauptfilm: Free Willy – Ruf der Freiheit (Environmental Media Award)

Fortsetzungen

2010

thumbnail
Free Willy – Rettung aus der Piratenbucht

1997

thumbnail
Free Willy 3 – Die Rettung

1995

thumbnail
Free Willy 2 – Freiheit in Gefahr

Rundfunk, Film & Fernsehen

1997

thumbnail
Film: Free Willy 3 -Die Rettung ist ein US-amerikanischer Tierfilm aus dem Jahr 1997. Der Film ist nach Free Willy -Ruf der Freiheit (1993) und Free Willy 2 -Freiheit in Gefahr (1995) der dritte Teil der Free-Willy-Reihe.

Stab:
Regie: Sam Pillsbury
Drehbuch: John Mattson
Produktion: Jennie Lew Tugend
Musik: Cliff Eidelman
Kamera: Tobias A. Schliessler
Schnitt: Margaret Goodspeed

Besetzung: Jason James Richter, August Schellenberg, Annie Corley, Vincent Berry, Patrick Kilpatrick, Tasha Simms, Peter LaCroix

1995

thumbnail
Film: Free Willy -Freiheit in Gefahr ist die erste Fortsetzung des Tierfilms Free Willy -Ruf der Freiheit. Der Film entstand 1995 unter der Regie von Dwight H. Little. Der dritte Teil folgte zwei Jahre später. Michael Jackson singt im Film den Titel Childhood (Theme from Free Willy 2).

Stab:
Regie: Dwight H. Little
Drehbuch: Karen Janszen,
Corey Blechman,
John Mattson
Produktion: Jennie Lew Tugend, Lauren Shuler Donner
Musik: Basil Poledouris
Kamera: László Kovács
Schnitt: Robert Brown, Dallas Puett

Besetzung: Jason James Richter, Michael Madsen, Jayne Atkinson, August Schellenberg, Mary Kate Schellhardt, Francis Capra, Neal Matarazzo, Mykelti Williamson, Elizabeth Peña, Jon Tenney, M. Emmet Walsh

1993

thumbnail
Film: Free Willy -Ruf der Freiheit ist ein Tierspielfilm von Regisseur Simon Wincer, gedreht im Jahr 1993 in den Vereinigten Staaten.

Stab:
Regie: Simon Wincer
Drehbuch: Keith A. Walker
Produktion: Jennie Lew Tugend
Musik: Basil Poledouris
Kamera: Robbie Greenberg
Schnitt: O. Nicholas Brown

Besetzung: Jason James Richter, Lori Petty, Keiko, August Schellenberg, Michael Madsen, Jayne Atkinson, Michael Ironside, Richard Riehle, Mykelti Williamson, Danielle Harris

1993

thumbnail
Film: Free Willy – Ruf der Freiheit (Free Willy) (Jason James Richter)

1993

thumbnail
Film: Free Willy – Ruf der Freiheit (Free Willy) (Michael Madsen)

"Free Willy – Ruf der Freiheit" in den Nachrichten