Freiburger FC

Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild

Der Freiburger FC ist der älteste Fußballverein in Freiburg im Breisgau. Der etwa 670 Mitglieder zählende Verein wurde 1897 gegründet. Höhepunkt der Vereinsgeschichte war der Gewinn der deutschen Meisterschaft 1907. Von 1977 bis 1982 spielte der Freiburger FC in der 2. Bundesliga.

mehr zu "Freiburger FC" in der Wikipedia: Freiburger FC

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Karl-Heinz Bente stirbt bei Bahlingen. Karl-Heinz „Kalla“ Bente war ein Fußballspieler und -trainer. Mit dem SC Preußen Münster bestritt er die historische erste Saison der Bundesliga nach ihrer Einführung. Im weiteren Verlauf seiner Karriere spielte er zunächst beim KSV Hessen Kassel und danach mit den beiden bekannten Vereinen aus Freiburg im Breisgau - dem FC und dem SC - noch zweitklassig. Er ließ sich schließlich in der Region nieder und wurde Trainer im oberen Amateurbereich.
thumbnail
Gestorben: Hans Wendlandt stirbt. Hans Wendlandt war ein deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer. Als Spieler war er im höherklassigen Fußball für den SC Victoria Hamburg aktiv, als Trainer betreute er die Süd-Vereine SV Waldhof Mannheim und Freiburger FC, im Westen Schwarz-Weiß Essen und Arminia Bielefeld. Höhepunkt seiner über zwanzigjährigen Trainertätigkeit war der Gewinn des DFB-Pokals 1959 mit den Essenern.
thumbnail
Gestorben: Heiner Mechling stirbt. Heinrich „Heiner“ Mechling war ein deutscher Fußballspieler. Er verbrachte seine Karriere beim Freiburger FC und ließ sie später bei Victoria Hamburg ausklingen, wohin er nach dem Ersten Weltkrieg wechselte, weil er in Hamburg die Leitung der dänischen Vieh-Import-Gesellschaft übernahm.
thumbnail
Geboren: Karl-Heinz Schulz wird in Freiburg im Breisgau geboren. Karl-Heinz Schulz, Rufname „Charly“ ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der von 1977 bis 1991 in der 2. Fußball-Bundesliga 463 Spiele für den Freiburger FC und den SC Freiburg bestritten hat und dabei 47 Tore erzielte.
thumbnail
Geboren: Helmut Siebert wird geboren. Helmut Siebert ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der als Spieler von TSG Ulm 1846, VfB Stuttgart und dem Freiburger FC in den Jahren 1962 bis 1972 in der Oberliga Süd, Regionalliga Süd und der Fußball-Bundesliga aktiv war.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

Größte Erfolge:
thumbnail
Deutscher Meister wird der Freiburger FC.

Sport

1970

Trainerstation:
thumbnail
Freiburger FC, 15.? März – 30.? Juni (Fritz Langner)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2000

Verein:
thumbnail
2001 Trainer Freiburger FC, A-Jugend (Alexander Fischinger)

1979

Statistische Karriereübersicht:
thumbnail
0 0Freiburger FC (Milovan Beljin)

"Freiburger FC" in den Nachrichten