Freie Wähler Bayern

Als Freie Wähler Bayern werden sowohl der Landesverband Bayern der freien und unabhängigen Wählergemeinschaften e. V. (Sitz: München) als auch die bayerische Landesvereinigung der bundesweit agierenden Partei Freie Wähler bezeichnet.

mehr zu "Freie Wähler Bayern" in der Wikipedia: Freie Wähler Bayern

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Tanja Schweiger wird in Regensburg geboren. Tanja Schweiger ist eine deutsche Kommunal- und Landespolitikerin (Freie Wähler). Seit 2008 gehört sie als Abgeordnete dem Bayerischen Landtag an.
thumbnail
Geboren: Hubert Aiwanger wird in Ergoldsbach, Landkreis Landshut, Niederbayern geboren. Hubert Aiwanger ist ein deutscher Politiker. Er ist Bundesvorsitzender des Bundesverbandes Freie Wähler, der Partei Bundesvereinigung Freie Wähler, Landesvorsitzender der Freien Wähler in Bayern (Vorsitzender des Landesverbandes der Freien Wähler in Bayern e.V. und der Freien Wähler-Wählergruppe) sowie Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler im Bayerischen Landtag.
thumbnail
Geboren: Thorsten Glauber wird in Forchheim geboren. Thorsten Glauber ist ein deutscher Kommunal- und Landespolitiker (Freie Wähler).
thumbnail
Geboren: Markus Reichhart wird in Ingolstadt geboren. Markus Reichhart ist ein deutscher Kommunal- und Landespolitiker (Freie Wähler).
thumbnail
Geboren: Josef Niedermaier wird in München geboren. Josef Niedermaier ist ein bayerischer Kommunalpolitiker (Freie Wähler) und seit dem 1. Mai 2008 Landrat des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen.

Politik & Weltgeschehen

2002

Politik > Bürgermeister:
thumbnail
2002 bis 2014 - Josef Miehling (FW) - bei den Kommunalwahlen in Bayern 2014 am 16. März 2014 wurde er nicht wiedergewählt. (Pleinfeld)

Tagesgeschehen

thumbnail
Bayern: Bei der Landtagswahl in Bayern 2008 verliert die CSU fast ein Viertel ihrer Stimmen, während die FDP und die Freien Wähler mit acht bzw. zehn Prozent der Wählerstimmen wieder in den Landtag einziehen. Wegen des Verlustes ihrer absoluten Mehrheit muss sich die CSU nun einen Koalitionspartner suchen. Kolportiert wird ein baldiger Rücktritt von Parteichef Huber.

"Freie Wähler Bayern" in den Nachrichten