Freienohl

Freienohl ist der größte Stadtteil von Meschede im nordrhein-westfälischen Hochsauerlandkreis.

Der Ort ist im oberen Ruhrtal am Südrand des Arnsberger Waldes gelegen und führte bis zur Eingliederung in die Stadt Meschede den Titel Freiheit. Am 31. Dezember 2017 hatte Freienohl 4061 Einwohner.

mehr zu "Freienohl" in der Wikipedia: Freienohl

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hermann Schröter stirbt in Freienohl. Hermann Schröter war ein deutscher Politiker (DNVP).
thumbnail
Geboren: Reinhard Feldmann wird in Freienohl geboren. Reinhard Feldmann ist ein deutscher Bibliothekar und Autor, der insbesondere auf dem Gebiet der Bestandserhaltung tätig ist.
thumbnail
Geboren: Stephan Schröer wird in Freienohl geboren. Stephan Schröer OSB ist ein deutscher Benediktinermönch. Er war von 1976 bis 2001 Abt der Benediktinerabtei Königsmünster in Meschede.
thumbnail
Geboren: Bonifatius Stirnberg wird in Freienohl geboren. Bonifatius Stirnberg ist ein deutscher Bildhauer.
thumbnail
Geboren: Carl Richard Montag wird in Freienohl, Sauerland geboren. Carl Richard Montag ist Architekt und Ingenieur, sowie Gründer der gemeinnützigen Montag-Stiftungen. Sein Vermögen geht zurück auf seine berufliche Tätigkeit als Bauunternehmer.

"Freienohl" in den Nachrichten