Freiwillige Feuerwehr

Eine Freiwillige Feuerwehr (in Österreich als feststehender Begriff Freiwillige Feuerwehr) (die offizielle Abkürzung in Deutschland, Österreich und Südtirol lautet FF) ist eine öffentliche Feuerwehr, die sich hauptsächlich aus ehrenamtlichen Mitgliedern, mitunter auch einigen hauptamtlichen Kräften (z. B. für den Rettungsdienst oder in Werkstätten) zusammensetzt. Im Gegensatz dazu besteht eine Berufsfeuerwehr (BF) aus rein hauptamtlichen Einsatzkräften. Entgegen der weitverbreiteten Meinung, in den meisten Städten Deutschlands gebe es eine Berufsfeuerwehr, wird der abwehrende Brandschutz und die allgemeine Hilfe in Deutschland hauptsächlich durch freiwillige Kräfte sichergestellt. Bei einer Gesamtzahl von 2074 Städten in Deutschland existieren in lediglich knapp über 100 dieser Städte Berufsfeuerwehren. In allen diesen Städten gibt es zur Verstärkung der Berufsfeuerwehr auch Freiwillige Feuerwehren. Auch in Österreich gibt es nur in sechs Landeshauptstädten Berufsfeuerwehren. In Österreich führen auch zahlreiche Betriebsfeuerwehren den Zusatz Freiwillig um zu zeigen, dass die Betriebsfeuerwehr keine hauptberuflichen Mitglieder hat. Andererseits können Feuerwehren zwar freiwillig sein, aber im Namen dieses nicht anführen, wie in Vorarlberg, wo diese als Orts- oder Stadtfeuerwehr bezeichnet werden.

Die Organisation, den abwehrenden Brandschutz und die allgemeine Hilfe größtenteils mit Freiwilligen Feuerwehren abzudecken, hat sich vor allem in der Schweiz, in Österreich, Deutschland und Polen durchgesetzt, während in den meisten anderen west- und auch osteuropäischen Ländern andere Organisationsformen vorherrschen. Geschichtlich bedingt bestehen auch im Gegensatz zum übrigen Italien in Südtirol fast nur Freiwillige Feuerwehren. In manchen Ländern gibt es jedoch Bestrebungen, ein freiwilliges System zu etablieren. Ein Beispiel hierfür ist die ESEPA in Griechenland.

mehr zu "Freiwillige Feuerwehr" in der Wikipedia: Freiwillige Feuerwehr

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Ralf Mucha wird in Rostock geboren. Ralf Mucha ist ein deutscher Sozialarbeiter und gewählter Abgeordneter für die SPD im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern. Weiterhin ist er Mitglied der Freiwilligen FeuerwehrRostock - Groß Klein und Fachwart für Soziales im Landesfeuerwehrverband Mecklenburg-Vorpommern.
thumbnail
Gestorben: Theodor Norbert Kellerbauer stirbt in Chemnitz. Professor Theodor Norbert Kellerbauer war eine Persönlichkeit und Pionier der Freiwilligen Feuerwehren in jener Zeit.
thumbnail
Gestorben: August Mogler stirbt in Böckingen. August Mogler war Architekt und Bauunternehmer sowie von 1881 bis 1908 Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr in seinem Heimatort Böckingen. Er hat mehrere heute denkmalgeschützte Gebäude in Böckingen errichtet, war Mitglied des Gemeinderats und wurde 1908 in Anerkennung seiner Verdienste um das Löschwesen zum Ehrenbürger Böckingens ernannt. Die August-Mogler-Straße in Böckingen trägt seit 1966 seinen Namen. Seine Grabanlage auf dem Böckinger Friedhof ist erhalten.
thumbnail
Gestorben: Anton Schiestl (Feuerwehrmann) stirbt in Bozen. Anton Schiestl war Gründer des Bozner Turnvereins und der Freiwilligen FeuerwehrBozen. Er wird auch "Turnvater Südtirols" genannt.
thumbnail
Geboren: August Mogler wird in Böckingen geboren. August Mogler war Architekt und Bauunternehmer sowie von 1881 bis 1908 Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr in seinem Heimatort Böckingen. Er hat mehrere heute denkmalgeschützte Gebäude in Böckingen errichtet, war Mitglied des Gemeinderats und wurde 1908 in Anerkennung seiner Verdienste um das Löschwesen zum Ehrenbürger Böckingens ernannt. Die August-Mogler-Straße in Böckingen trägt seit 1966 seinen Namen. Seine Grabanlage auf dem Böckinger Friedhof ist erhalten.

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Mit der Feuerwehr Meißen wird die erste Freiwillige Feuerwehr Deutschlands nach heutigem Verständnis gegründet.

Wirtschaft

1871

thumbnail
Die erste deutscheFreiwillige Feuerwehr, das „Freiwillige Lösch- und Rettungs-Corps“ Meißen, wird gegründet.

Aktivitäten

1893

thumbnail
Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Diersbach (Josef Mayer (GdP))

Geschichte

1893

thumbnail
Gründung der Freiwilligen Feuerwehr (Haunzenbergersöll)

1886

thumbnail
Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Steinfeld; (Steinfeld (Schleswig))

1881

thumbnail
Gründung der Freiwilligen FeuerwehrKirchenbirkig, die auch die Orte Trägweis und Weidenloh betreut

Bekannte Lieferungen (unvollständig)

1904

thumbnail
erhielt die Freiwillige Feuerwehr (FW) in Delmenhorst von Louis Tidow ein Gespann mit einem Dampfkessel der Ottenser Eisenwerke (bei Altona) und einem Wasserdurchfluss von 800 Litern pro Minute.

Wirtschaft, Infrastruktur und Verkehr > Infrastruktur

1904

thumbnail
Freiwillige Feuerwehr Erkelenz, Löschgruppe Borschemich, gegründet

Einrichtungen

1906

thumbnail
Freiwillige FeuerwehrListringen, gegründet

Geschichte > Geschichte in Jahreszahlen

1927

thumbnail
In Oesede wurde die Freiwillige Feuerwehr gegründet. (Oesede (Georgsmarienhütte))

Rundfunk, Film & Fernsehen

1976

Film:
thumbnail
Freiwillige Feuerwehr (Serie) (Imo Heite)

Geschichte > Zeittafel

1989

thumbnail
– Einweihung des Feuerwehrhauses der Freiwilligen FeuerwehrKlein Lüben

Kunst & Kultur

1995

Öffentliche Aufträge - „Kunst am Bau“:
thumbnail
Freiwillige Feuerwehr, Bad Kreuznach (Gudrun Schuster)

1930

Kultur:
thumbnail
Freiwillige Feuerwehr, gegründet (Taubenpreskeln)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1996

Engagement > Auszeichnungen:
thumbnail
das silberne Brandschutzehrenzeichen (er ist seit 1971 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Hanau) (Peter Jüngling)

Päpstliches Priesterkolleg Santa Maria dell’Anima > Rektoren

1998

thumbnail
Johannes Nedbal (1933–2002), Apostolischer Protonotar, Rektor von 1981 bis (Collegio Teutonico di Santa Maria dell’Anima)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1999

Vereine/Einrichtungen:
thumbnail
Freiwillige FeuerwehrGutweiler, gegründet 1928, mit der Jugendfeuerwehr Gutweiler/Korlingen, gegründet

1980

Werk > Noteneditionen:
thumbnail
Johann Nicolaus Hanff, 7 Choralbearbeitungen für Orgel, hrsg. von Klaus Beckmann, Breitkopf & Härtel, Wiesbaden (Klaus Beckmann (Musikwissenschaftler))

1936

Verein:
thumbnail
Freiwillige FeuerwehrVolkartshain

1934

Verein:
thumbnail
Freiwillige FeuerwehrMetzlos-Gehaag

1934

Verein:
thumbnail
Freiwillige FeuerwehrBannerod

Niederösterreichische Kindersommerspiele in Herzogenburg > Weiße Feder von Herzogenburg

2002

thumbnail
Freiwillige Feuerwehr - Einsatz beim Hochwasser (Kinderkulturfest)

Sonstiges

2005

thumbnail
feierte die Freiwillige FeuerwehrBischofroda ihr 120-jähriges Bestehen.

"Freiwillige Feuerwehr" in den Nachrichten