Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Philip Levine (Dichter) stirbt in Fresno, Kalifornien. Philip Levine war ein US-amerikanischer Dichter und Hochschullehrer, der sowohl zwei Mal den National Book Award als auch 1995 den Pulitzer-Preis für Poesie erhielt.
thumbnail
Gestorben: John Hans Krebs stirbt in Fresno, Kalifornien. John Hans Krebs war ein US-amerikanischer Politiker deutscher Herkunft. Zwischen 1975 und 1979 vertrat er den Bundesstaat Kalifornien im US-Repräsentantenhaus.
thumbnail
Gestorben: Richard Kiel stirbt in Fresno, Kalifornien. Richard Kiel war ein US-amerikanischer Schauspieler. Bekannt wurde er durch seine Rolle als Beißer in den James-Bond-Filmen Der Spion, der mich liebte und Moonraker – Streng geheim. Er spielte aber auch später in Spielfilmen mit, z. B. in Pale Rider – Der namenlose Reiter von Clint Eastwood.
thumbnail
Gestorben: Charles S. Gubser stirbt in Fresno, Kalifornien. Charles Samuel Gubser war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei).
thumbnail
Gestorben: John Steinbock stirbt in Fresno, Kalifornien. John Thomas Steinbock war ein US-amerikanischer Geistlicher und römisch-katholischer Bischof von Fresno.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2004

Erfolg:
thumbnail
Frank Albiez Weltmeister der Rollkunstläufer in Fresno und Europameister in der Pflicht), Lars Clad (Vizewelt- und Europameister der Junioren in der Pflicht), Fabian Clad (Europameister der Jugend in der Pflicht), Daniel Müller (jeweils die Bronzemedaille bei der Welt- und Europameisterschaft) (Freiburger Turnerschaft von 1844)

1976

Ehrung:
thumbnail
Die Universität in Fresno errichtet eine nach ihm benannte Sportanlage („Warmerdam Field“). (Cornelius Warmerdam)

Sport

2004

Weltmeisterschaft:
thumbnail
USA / Fresno (Rollkunstlauf)

"Fresno" in den Nachrichten