Frida Boccara

Frida Boccara (* 29. Oktober 1940 in Casablanca, Marokko; † 1. August 1996 in Paris, Frankreich) war eine französische Sängerin jüdischer Abstammung.

Erste Erfolge feierte sie 1960 beim Rose-d’Or-Festival in Antibes. 1969 gewann sie punktgleich mit drei weiteren Sängerinnen den Eurovision Song Contest mit dem ChansonUn jour, un enfant.

mehr zu "Frida Boccara" in der Wikipedia: Frida Boccara

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Frida Boccara stirbt in Paris, Frankreich. Frida Boccara war eine französische Sängerin jüdischer Abstammung.
Geboren:
thumbnail
Frida Boccara wird in Casablanca, Marokko geboren. Frida Boccara war eine französische Sängerin jüdischer Abstammung.

thumbnail
Frida Boccara starb im Alter von 55 Jahren. Frida Boccara wäre heute 77 Jahre alt. Frida Boccara war im Sternzeichen Skorpion geboren.

"Frida Boccara" in den Nachrichten