Frieden von Tilsit

Der Frieden von Tilsit (französischTraité de Tilsit; russischТильзитский мир, Tilsitski mir) vom 7. und 9. Juli 1807 war ein im ostpreußischen Tilsit verhandeltes und geschlossenes Vertragswerk, welches den Vierten Koalitionskrieg (1806–1807) zwischen Preußen zusammen mit dem Russischen Kaiserreich einerseits und dem Französischen Kaiserreich andererseits beendete. Der russisch-französische Friedensschluss teilte Europa in eine französische und eine russische Interessensphäre; das preußisch-französische Abkommen stufte Preußen auf den Status einer europäischen Mittelmacht zurück.

mehr zu "Frieden von Tilsit" in der Wikipedia: Frieden von Tilsit

Friedensschlüsse

1807

thumbnail
Frieden von Tilsit1807, 7. Juli, Friedensschluss Frankreichs mit Russland 1807, 9. Juli, Friedensschluss Frankreichs mit Preußen

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Alexander Borissowitsch Kurakin stirbt in Weimar. Fürst Alexander Borissowitsch Kurakin war ein russischer Staatsmann. Er war zeitweise Vizereichskanzler. Bekannt geworden ist er als Diplomat während der Verhandlungen zum Frieden von Tilsit und als russischer Botschafter in Paris vor Ausbruch des Russlandfeldzuges Napoleons.
thumbnail
Geboren: Alexander Borissowitsch Kurakin wird in Moskau geboren. Fürst Alexander Borissowitsch Kurakin war ein russischer Staatsmann. Er war zeitweise Vizereichskanzler. Bekannt geworden ist er als Diplomat während der Verhandlungen zum Frieden von Tilsit und als russischer Botschafter in Paris vor Ausbruch des Russlandfeldzuges Napoleons.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Russische Truppen überschreiten ohne vorige Kriegserklärung im heutigen Finnland die schwedische Grenze. Zar Alexander I. erfüllt mit dem Kriegsbeginn auch eine mit Napoleon Bonaparte im Frieden von Tilsit getroffene Übereinkunft. Ein Angriff war für den Fall geplant, dass der schwedische König Gustav IV. Adolf weiterhin am Bündnis mit Großbritannien festhalte, was er tat.
thumbnail
Der Frieden von Tilsit beendet den 4. Koalitionskrieg. Darin wird unter anderem die Gründung des Herzogtum Warschau festgehalten.

"Frieden von Tilsit" in den Nachrichten