Frieden von Wien (1738)

Der Frieden von Wien war ein am 18. November 1738 in Wien unterzeichneter Friedensvertrag zwischen Österreich und Frankreich. Er beendete den Polnischen Thronfolgekrieg.

Bereits am 3. Oktober 1735 wurde, ebenfalls in Wien, zwischen beiden Mächten ein Präliminarfrieden geschlossen. In diesem Vorfrieden wurde der Kurfürst August von Sachsen als polnischer König bestätigt. Frankreichs Kandidat Stanislaus behält den königlichen Titel und bekommt Lothringen und das Herzogtum Bar auf Lebenszeit, allerdings unter französischer Verwaltung. Nach seinem Tod sollen die Länder auch offiziell an Frankreich fallen. Spanien erhält Neapel, Sizilien und die Insel Elba, tritt aber Parma und Piacenza zugunsten Österreichs an Kaiser Karl ab. Dieser bekommt auch fast alle Besitzungen in Oberitalien zurück. Herzog Franz I. Stephan von Lothringen erhält die Anwartschaft auf das Großherzogtum Toskana, da das Aussterben der Medici zu diesem Zeitpunkt bereits abzusehen war. Frankreich erneuert außerdem seine Anerkennung der Pragmatischen Sanktionen von 1718.

mehr zu "Frieden von Wien (1738)" in der Wikipedia: Frieden von Wien (1738)

Sonstige Ereignisse

1738

thumbnail
Frieden von Wien (Präliminarfrieden 1735), zwischen Frankreich und Österreich über die Beendingung des Polnischen Thronfolgekrieges (Vertrag von Wien)

Friedensschlüsse

thumbnail
Frieden von Wien (1738), zwischen Österreich und Frankreich

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Mit dem Tod des polnischen Königs Stanislaus I. Leszczy?ski fällt Lothringen an Frankreich, wie 30 Jahre zuvor im Frieden von Wien vereinbart. (23. Februar)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Mit der Unterzeichnung des Friedens von Wien beenden Österreich und Frankreich den Polnischen Thronfolgekrieg. August III. wird als polnischer König bestätigt und die Pragmatische Sanktion von Frankreich anerkannt. Der französische Kandidat Stanislaus I. Leszczy?ski erhält die Herzogtümer Lothringen und Bar, die nach seinem Tod an Frankreich fallen sollen. (18. November)

1738

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen > Polnischer Thronfolgekrieg: 3. Oktober: Vorfriede zu Wien im polnischen Thronfolgekrieg. Der Vertrag ist im Wesentlichen identisch mit dem endgültigen Frieden von siehe Frieden von Wien (1735)
thumbnail
Polnischer Thronfolgekrieg: Vorfriede zu Wien im polnischen Thronfolgekrieg. Der Vertrag ist im Wesentlichen identisch mit dem endgültigen Frieden von 1738 siehe Frieden von Wien (1738)

"Frieden von Wien (1738)" in den Nachrichten