Friedhelm Rathjen

Friedhelm Rathjen (* 30. Oktober 1958 in Westerholz bei Scheeßel) ist ein deutscher Übersetzer, Literaturwissenschaftler und Schriftsteller sowie Herausgeber der Zeitschrift Bargfelder Bote, die sich Leben, Werk und Wirkung des deutschen Schriftstellers Arno Schmidt widmet. Rathjen lebt und arbeitet in Emmelsbüll-Horsbüll.

mehr zu "Friedhelm Rathjen" in der Wikipedia: Friedhelm Rathjen

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Friedhelm Rathjen wird in Westerholz bei Scheeßel geboren. Friedhelm Rathjen ist ein deutscher Übersetzer, Literaturwissenschaftler und Schriftsteller sowie Herausgeber der Zeitschrift Bargfelder Bote, die sich Leben, Werk und Wirkung des deutschen Schriftstellers Arno Schmidt widmet. Rathjen lebt und arbeitet in Emmelsbüll-Horsbüll.

thumbnail
Friedhelm Rathjen ist heute 59 Jahre alt. Friedhelm Rathjen ist im Sternzeichen Skorpion geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2013

thumbnail
Werk > Übersetzungen: Henry James: Das Tagebuch eines Mannes von fünfzig Jahren, Erzählung. Edition 5plus, Berlin

2012

thumbnail
Werk > Übersetzungen: James Joyce: Geschichten von Shem und Shaun Tales Told of Shem and Shaun. Englisch und deutsch Herausgegeben, übertragen und mit einem Nachwort versehen von Friedhelm Rathjen. Suhrkamp. Berlin

2012

thumbnail
Werk > Übersetzungen: James Joyce: Ein Porträt des Künstlers als junger Mann. Auf Grundlage der von Hans Walter Gabler edierten textkritischen Garland-Ausgabe von 1993 aus dem irischen Englisch übersetzt von Friedhelm Rathjen; mit einem Nachwort von Marcel Beyer. Manesse Verlag

2009

thumbnail
Werk > Dokumentation: Friedhelm Rathjen „Von Get back zu Let it be“. Rogner & Bernhard Verlag.

2009

thumbnail
Werk > Dokumentation: Friedhelm Rathjen: Von Get back zu Let it be. Rogner & Bernhard Verlag.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

"Friedhelm Rathjen" in den Nachrichten