Friedl Behn-Grund

Friedl Behn-Grund (* 26. August 1906 als Karl Friedrich Behn in Bad Polzin (heute Połczyn Zdrój, Polen); † 2. August 1989 in Berlin) war ein deutscher Kameramann.

mehr zu "Friedl Behn-Grund" in der Wikipedia: Friedl Behn-Grund

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1986

Ehrung:
thumbnail
Deutscher Kamerapreis: Sonderpreis als Altmeister der Kamera

1974

Ehrung:
thumbnail
Filmband in Gold für langjähriges und hervorragendes Wirken im deutschen Film

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Friedl Behn-Grund, deutscher Kameramann (* 1906)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1971

thumbnail
Film: Hänsel und Gretel ist ein Schweizer Märchenfilm von Rudolf Jugert aus dem Jahr 1971. Er basiert auf dem Grimm'schen Märchen Hänsel und Gretel.

Stab:
Regie: Rudolf Jugert
Drehbuch: Heinz Bothe-Pelzer
Produktion: Ullstein AV
Musik: Peter Thomas
Kamera: Friedl Behn-Grund, Lothar Dreher
Schnitt: Alice Ludwig-Rasch

Besetzung: Michael Poliza, Manuela Schmitz, Eva Fiebig, Renate Schubert, Kurt A. Jung

1967

thumbnail
Film: Phädra (TV)

1966

thumbnail
Filmografie: Ganovenehre ist eine deutsche Filmkomödie von Wolfgang Staudte aus dem Jahre 1966 mit Gert Fröbe und Mario Adorf in den Hauptrollen.

Stab:
Regie: Wolfgang Staudte
Drehbuch: Curth Flatow Hans Wilhelm
Produktion: Wenzel Lüdecke
Musik: Hans Martin Majewski
Kamera: Friedl Behn-Grund
Schnitt: Susanne Paschen

Besetzung: Gert Fröbe, Mario Adorf, Curt Bois, Karin Baal, Helen Vita, Ilse Pagé, Gretl Schörg, Gert Haucke, Jürgen Feindt, Martin Hirthe, Robert Rober, Henning Schlüter, Otto Matthies

1965

thumbnail
Filmografie: Die fromme Helene ist eine deutsche Filmkomödie frei nach den Werken von Wilhelm Busch. Unter der Regie von Axel von Ambesser spielte Simone Rethel die Titelrolle. Die Uraufführung des ab 6 Jahren freigegebenen Films fand am 21. Dezember 1965 statt.

Stab:
Regie: Axel von Ambesser
Drehbuch: Axel von Ambesser Georg Hurdalek
Produktion: Franz Seitz junior
Musik: Friedrich Meyer
Kamera: Friedl Behn-Grund
Schnitt: Illo Endrulat

Besetzung: Simone Rethel, Theo Lingen, Friedrich von Thun, Hans Jürgen Diedrich, Karola Ebeling, Bruno Hübner, Abraham Glanzmann, Leonardo Putzgruber, Doris Kiesow, Walter Sedlmayr, Franz Muxeneder, Gaby Dohm, Herbert Hübner, Rosl Mayr, Walter Gross, Angelika Bender, Erik von Loewis, Astrid Defregger, Rudolf Schündler, Barbara Gallauner, Wilhelm Busch, Hans Terofal, Klaus Knuth, Paul Bös

1964

thumbnail
Film: Heirate mich, Chérie

"Friedl Behn-Grund" in den Nachrichten