Friedrich-Baur-Preis

Der Friedrich-Baur-Preis wird von der Bayerischen Akademie der Schönen Künste in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Baur-Stiftung seit 1990 verliehen. Ins Leben gerufen wurde er anlässlich des 100. Geburtstags des Unternehmers und Stifters Friedrich Baur (1890–1965). Ab 1990 wurde der Preis jährlich verliehen, ab 2010 alle zwei Jahre.

Mit dem Preis werden Personen und Institutionen geehrt, die aus Franken, der Oberpfalz und Niederbayern stammen oder dort tätig sind. Analog zu den Abteilungen der Akademie werden die Preise in mehreren Kategorien vergeben: Bildende Kunst, Literatur, Musik und Darstellende Kunst, seit 2012 auch Film- und Medienkunst.

mehr zu "Friedrich-Baur-Preis" in der Wikipedia: Friedrich-Baur-Preis

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1995

Werk > Performances und Konzeptkunst:
thumbnail
1995-1998: kleinere Performances im Kontext von Riot Grrrl-Konzerten, u.a. zusammen mit den Bands Sleater-Kinney, Chicks on Speed, und Dub Narcotic, z.B. die Performance Yo Yo a Go Go (Miranda July)

Besetzung

2009

thumbnail
Amanda Righetti (The Mentalist)

Geboren & Gestorben

2012

Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Andy Williams, US-amerikanischer Sänger und Entertainer (25. September)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1939

Film > Kinofilm:
thumbnail
Salonwagen E 417 (Co-Drehbuch) (Helmut Käutner)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

thumbnail
Preisträger: (Rathaus Coburg): Lucius Grisebach, Kunsthistoriker (Laudatio: Gabriele Knapstein); Ursula Naumann, Schriftstellerin (Laudatio: Friedrich Dieckmann); Singer Pur, Vokalensemble (Laudatio: Michael Herrschel); Thomas Schmauser, Schauspieler und Regisseur (Laudatio: Johan Simons); Thomas Schadt, Filmregisseur und Kameramann (Laudatio: Herbert Meyerhöfer)

2012

thumbnail
Preisträger: (Stadtschloss Lichtenfels): Forum für Angewandte Kunst Nürnberg e.V. (Laudatio: Petra Krutisch), Benno Hurt, Schriftsteller (Laudatio: Heribert Prantl, vorgelesen von Dieter Borchmeyer), Horst Lohse, Komponist (Laudatio: Michael Herrschel), Stadttheater Fürth (Laudatio: Bernd Noack), Uwe Brandner, Filmregisseur (Laudatio: Michael Krüger)

2012

thumbnail
Ehrung: Friedrich-Baur-Preis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste (Laudatio: Michael Herrschel) (Horst Lohse)

2012

thumbnail
Ehrungen: Friedrich-Baur-Preis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste (Laudatio: Heribert Prantl, vorgelesen von Dieter Borchmeyer) (Benno Hurt)

2012

thumbnail
Preisträger: (Stadtschloss Lichtenfels): Forum für Angewandte Kunst Nürnberg e.V. (Laudatio: Petra Krutisch); Benno Hurt, Schriftsteller (Laudatio: Heribert Prantl, vorgelesen von Dieter Borchmeyer); Horst Lohse, Komponist (Laudatio: Michael Herrschel); Stadttheater Fürth (Laudatio: Bernd Noack); Uwe Brandner, Filmregisseur (Laudatio: Michael Krüger)

"Friedrich-Baur-Preis" in den Nachrichten